Persönlicher Erfahrungsbericht zu Bosch Isio Set Akku-Grasschere + Grasscherenblatt + Strauchscherenmesser + Ladegerät (3,6 V, 8 cm Messerbreite)

Ich besitze diese Schere bereits seit 2009. Ich hatte sie gekauft zum Schneiden der Buchsbäume, der Buchsbaumhecken und auch für die Hecken auf dem Friedhof. Zusätzlich ist sie im Einsatz beim Schneiden der Rasenkanten.
Also von der Haltbarkeit ist alles in Ordnung. Auch die Plasteteile halten. Die Schere ist recht oft im Einsatz. Unser Garten ist recht groß und da gibt es auch viele Rasenkanten zu Schneiden. Die Schere schneidet gut ist aber bei Hecken wirklich nur für kleine und recht frische Austriebe geeignet. Größere schafft sie zwar auch, jedoch geht ihr dann recht schnell die Puste aus. Als Rasenkantenschere schneidet sie sehr gut, aber auch hier reicht der Akku nicht allzu weit. Hängt natürlich auch wieder von der Dichte und Stärke des Grases ab. Auf jeden Fall sollte man die Schere sehr zügig einsetzen, damit keine Energie durch Leerlauf verloren geht.
Die Schwerblätter öle ich regelmäßig mit Nähmaschinenöl. Spätestens zum Saisonende, besser bei jeden Schneidwerkzeugwechsel, reinige ich die Klingen gründlich, ebenso den Innenraum und fette die inneren Zahnräder gut mit Lagerfett ein. Davon darf allerdings nichts auf die Messer kommen.
Sehr gut ist, dass die Schere nur eine sehr geringe Selbstentladung hat und dadurch schnell für die Arbeit zur Verfügung steht.

Fazit: Zum Schneiden von Buchsbäumen, Liguster sehr geeignet, sofern unverholzt. Sehr gute Schneidergebnisse bei Gras.

Kaufmöglichkeit bei Amazon:

 

Benutzerbewertung: 0 / 5

+++++ Hat Euch mein kleiner Beitrag gefallen? Dann seid bitte so nett und gebt eine Bewertung ab und über ein „Gefällt mir“ bei Facebook würde ich mich auch sehr freuen. +++++
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren