Erfahrungsbericht amplicomms Trocknungsbox DB 100 plus

Warum ein Trockengerät für Hörgeräte:

Vor einiger Zeit ging der Lautsprecher von einem meiner Hörgeräte kaputt. Der Lautsprecher liegt bei mir direkt im Ohr. Der Akustiker meinte ich müsste meine Hörgeräte unbedingt abends trocknen, damit die Feuchtigkeit des Tages verdunstet und keine weiteren Schäden verursacht werden. Seine Trocknungsbox kostete aber 70 Euro und da beschloss ich erstmal hier zu suchen. Auf Grund der guten Kritiken habe ich dann diese Trocknungsbox bestellt und bin damit sehr zufrieden. Das Gerät macht genau das was es soll, nämlich die Hörgeräte über Nacht trocknen. Es gibt drei Einstellungen. In der normalen Einstellung beträgt die Trocknungszeit vier Stunden, in der kurzen Variante (Low Humidity) zwei Stunden und in der langen (High Humidity) 8 Stunden. Um zu sehen, ob es auch wirklich funktioniert habe ich das Gerät einem "Härtetest" unterzogen. Ich habe aus Küchenpapier zwei Bälle geformt und ins Wasser getaucht. Diese waren also recht nass. Dann habe ich das Gerät eingeschaltet, erst bei normaler Trocknung. Das hat nicht funktioniert, die Küchenpapierkugeln waren immer noch nass. Dann die lange Variante. Hier waren die Kugeln völlig trocken. Der Trocknungsvorgang funktioniert also einwandfrei, da die Hörgeräte ja in der Regel nie so nass sein werden.
Die Temperatur habe ich ebenfalls gemessen. Hängt natürlich auch von der Umgebungstemperatur ab und ob der Deckel ordentlich geschlossen ist. Ich habe eine Temperatur von bis zu 50 Grad gemessen, was auch den technischen Daten entspricht (45° +- 5°C).
Der Stromverbrauch liegt anfangs bei ca. 11 Watt und geht dann im Laufe der Zeit immer weiter zurück (ca. 5 Watt). Ist das Gerät nur eingesteckt, aber nicht in Betrieb brennt zwar die grüne Kontrolllampe, jedoch konnte ich keinen wesentlichen Stromfluss messen.
Zur Entkeimung der Hörgeräte ist UV-Licht zuschaltbar was etwa eine Stunde lang brennt. Nimmt man die Batterien heraus, kann man sie rechts oben auf eine magnetische Oberfläche legen, damit sie nicht verloren gehen.
Was nicht korrekt funktioniert ist der Batterietester. Batterien welche in meinem Hörgerät keinen Piepston mehr von sich geben, werden im Tester als vollständig voll angezeigt.

Fotos von amplicomms Trocknungsbox DB 100 plus für Hörgeräte

 amplicomms Trockenbox DB 100 plus 002 amplicomms Trockenbox DB 100 plus 003 amplicomms Trockenbox DB 100 plus 004 amplicomms Trockenbox DB 100 plus 005 amplicomms Trockenbox DB 100 plus 006 amplicomms Trockenbox DB 100 plus 007 amplicomms Trockenbox DB 100 plus 008 amplicomms Trockenbox DB 100 plus 009 amplicomms Trockenbox DB 100 plus 010 amplicomms Trockenbox DB 100 plus 011 amplicomms Trockenbox DB 100 plus 012 amplicomms Trockenbox DB 100 plus 013 amplicomms Trockenbox DB 100 plus 014 amplicomms Trockenbox DB 100 plus 015 amplicomms Trockenbox DB 100 plus 016 amplicomms Trockenbox DB 100 plus 021 amplicomms Trockenbox DB 100 plus 020amplicomms Trockenbox DB 100 plus 022amplicomms Trockenbox DB 100 plus 023amplicomms Trockenbox DB 100 plus 024

Werbeaussagen lt. Verpackung:

  • entfernt Feuchtigkeit und Kondenswasser durch sanfte Wärmetrocknung
  • Umweltfreundlich - Sie benötigen keine teuren Chemikalien oder Trockenmittel
  • Leistungsstarkes UV-Licht hemmt das Wachstum von Bakterien die einen Juckreiz in den Ohren verursachen können
  • Eingebauter Batterietester - Testen der Batterien bewahrt vor vorzeitigem Ersatz und hilft ihnen, Geld zu sparen
  • Leicht zu öffnendes Gerät auch für Menschen mit Arthritis
  • Einfache Ein-Knopf-Bedienung
  • Aufnahme von bis zu 2 Paar Hörgeräten oder Cochlea-Implantaten
  • Kompakt und leicht - ideal für den Einsatz zu Hause und unterwegs

Fazit: Den Batterietester benötige ich nicht, der Rest funktioniert einwandfrei, Preis Leistungsverhältnis sehr gut, daher aus meiner Sicht auf jeden Fall empfehlenswert.

Kaufmöglichkeit bei Amazon:

 

Nachtrag März 2015: Nach einem Jahr mit täglicher (nächtlicher) Benutzung funktioniert es noch immer einwandfrei.)

Benutzerbewertung: 0 / 5

+++++ Hat Euch mein kleiner Beitrag gefallen? Dann seid bitte so nett und gebt eine Bewertung ab und über ein „Gefällt mir“ bei Facebook würde ich mich auch sehr freuen. +++++
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren