Erfahrungsbericht Staubsauger Thomas 786552 CYCLOON HYBRID FAMILY & PETS

Staubsauger Thomas 786552 CYCLOON HYBRID FAMILY & PETS

Lieferumfang des Thomas 786552 CYCLOON HYBRID FAMILY & PETS:

  • Hybrid-Zyklonstaubsauger
  • Zyklon easyBox (bereits eingebaut)
  • AQUA-Frische-Box
  • Saugschlauch
  • Teleskop Edelstahlsaugrohr mit Verriegelungstaste
  • Umschaltbare Tierhaar-Bodendüse
  • Turbobürste
  • Polsterdüse
  • Fugendüse 360 mm lang
  • Aufsatz-Saugpinsel
  • Reinigungsbürste
  • Schnellgebrauchsanleitung (mehrsprachig, auch auf Deutsch)
  • Bedienungsanleitung (mehrsprachig, auch auf Deutsch) 

Staubsauger Thomas 786552 Transportkiste  Staubsauger Thomas 786552 OVP mit Liste des enthaltenen Zubehörs Staubsauger Thomas 786552 Seitenansicht der Verpackung Staubsauger Thomas 786552 Verpackung Seitenansicht Staubsauger Thomas 786552 - geöffnete Verpackung Staubsauger Thomas 786552 aus der Verpackung genommener Staubsauger 

Staubsauger Thomas 786552- Zubehör in der Kiste

Staubsauger Thomas 786552 Inhalt der Verpackung

Kaufmöglichkeit des Thomas Staubsaugers:

 

Mögliche Alternativen:

 

 

Design des Staubsaugers:

Geliefert wird der Staubsauger in einer großen Kiste, welche an den Seiten je eine Einbuchtung zum Tragen hat. Das Gewicht der OVP beträgt etwa 12,8 kg.
Das Staubsaugergrundgerät hat eine Hülle aus oranger, schwarzer und durchsichtiger Plastik. Es hat ein Gewicht von ca. 7,2 kg.
Die Abmessungen betragen (ohne Zubehör) ca. 47 cm lang, bis 33 cm breit und ca. bis 28 cm hoch.

Staubsauger Thomas 786552 - Grundgerät Staubsauger Thomas 786552 Grundgerät Draufsicht Staubsauger Thomas 786552 Grundgerät Ansicht von hinten

Auf der Unterseite befindet sich vorne in der Mitte ein drehbares Rad.

Staubsauger Thomas 786552 - Unterseite Staubsauger Thomas 786552 - bewegliches Rad auf der Unterseite

Zudem gibt es auf der Rückseite das Typenschild:

Modell: CYCLOON HYBRID FAMILY & PETS
Type: 786/N 786552
230 V~­ 50/60 Hz
1400 Watt
GS – Geprüfte Sicherheit
IPX4
Made in Germany

Staubsauger Thomas 786552 - Typenschild

Hinten links und rechts befinden sich zwei große Laufräder mit einem Durchmesser von ca. 15,5 cm und einer Dicke von etwa 1,5 cm.

Staubsauger Thomas 786552 Hinterrad Staubsauger Thomas 786552 große Hinterräder

Zwischen den beiden Rädern befindet sich im unteren Bereich eine Klappe mit einem Filter. Dieser wird in der Bedienungsanleitung nicht erwähnt. Der Zweck und das Wechselintervall sind unbekannt.

Cycloon Hybrid Family & Pets Unterseite des Staubsaugers Cycloon Hybrid Family & Pets geöffnete Filterklappe hinten unten  Cycloon Hybrid Family & Pets geöffnete Filterklappe hinten unten  Cycloon Hybrid Family & Pets geöffnete Filterklappe hinten unten

Ebenfalls ganz hinten befindet sich das Stromkabel. Dieses ist im eingezogenen Zustand und kann durch das Ziehen am Kabel heraus gezogen werden. Der Stecker ist ein Eurostecker und die Länge des Kabels beträgt etwa 7,90 Meter. Etwa 60 cm vor dem Ende des Kabels befindet sich eine rote Markierung auf dem Kabel, damit man weiß, dass es jetzt zu Ende ist.
Das Kabel ist flach mit den Maßen etwa 6 mm x 4 mm.

Die Oberseite des Saugers hat einen durchsichtigen Deckel. Auf ihm befindet sich ein Griff mit etwa 22 cm Länge und 3,5 cm Breite. Auf diesem Griff gibt es einen orangen Knopf. Wird dieser gedrückt, dann kann man den durchsichtigen Deckel abnehmen.
Oben vorne gibt es ein ca. orangen Anschluss. Hier ist es möglich, den beiliegenden Saugschlauch aufzustecken.
Außerdem gibt es hinten rechts einen grauen Knopf mit einem weißen Strich in der Mitte. Mit diesem kann man den Staubsauger anmachen bzw. die Saugstärke in vier Stufen regulieren. Die Saugstärke wird durch drei LEDs unterhalb des Knopfes angezeigt. Drückt man länger auf den Knopf wird das Gerät abgeschaltet.
Öffnet man den oberen Deckel dann befindet sich gleich vorne ein Hygienefilter in Form einer Filtermatte (Spezialhygienefilter) und darunter ein Filterkasten (Schaumstoffvorfilter).

Im vorderen Teil befindet sich der Staub Auffangbehälter (easy Box) zum Trockensaugen. Dieser lässt sich am Griff einfach heraus nehmen. Die Box hat etwa eine Größe von 24 x 20 x 20 cm. Der untere Teil ist transparent, um einen Blick in das Innere zu ermöglichen. Die Box hat an der Seite einen orangen Drehgriff zum Öffnen der Entleerungsklappe (Grobschmutzbehälter). Dazu den Drehgriff um eine viertel Umdrehung nach links drehen. Zum Arretieren wieder eine viertel Umdrehung nach rechts drehen. Um die Box komplett zu reinigen, die beiden orangen Arretierungen auf dem Deckel anheben und den Deckel abheben, ausstauben und eventuell auswaschen und trockenen.

Zum Filtern über Wasser oder zum Saugen von Flüssigkeiten gibt es die Aqua-Box. Diese ist unten blau und der Deckel oben weiß. Zudem gibt es dafür noch den aus weißer Plastik bestehenden Nasssaugeinsatz.

Weiterhin im Zubehör befinden sich:

Saugschlauch:
Hat etwa einen Außendurchmesser von 4 Zentimetern und eine Länge von etwa 2,26 Zentimetern (mit Plastikteil). Am Ende befindet sich eine ca. 40 cm langes Plastikteil was in einem Rohranschluss endet. An diesem Plastikteil befindet sich noch ein Schieberegler zum Ansaugen von Nebenluft. Der Außendurchmesser am Plastikanschluss beträgt etwa 3,4 cm. Die Gesamtlänge plus Anschlussadapter beträgt ca. 2,1 Meter.  

Staubsauger Thomas 786552 Saugschlauch Staubsauger Thomas 786552 mechanische Saugregulierung direkt am Saugschlauch Staubsauger Thomas 786552 Anschluss für das Grundgerät

Teleskoprohr:
Dieses kann an das Plastikende des Saugschlauches angeschlossen werden. Ein besonderer Klick-Verschluss verhindert ein versehentliches Lösen.
Das Teleskoprohr kann heraus gezogen werden. Die Länge beträgt etwa 59-97 cm. Zum Heraus- und Hineindrücken einfach am grauen Ring des Teleskoprohres anfassen.

Staubsauger Thomas 786552 Telekoprohr Staubsauger Thomas 786552 Teleskoprohr mit Anschluss

Die Bodendüse (Clean Light) besteht aus schwarzer Plastik und kann am Teleskoprohr angeschlossen werden. Sie hat eine Breite von etwa 27 cm.
Unten befinden sich zwei Rollen. Außerdem eine Gummilippe, zwei Spezialstreifen für die Fusseln und herausklappbare Pinsel für glatte Böden. Über den Kippschalter links oben kann die Pinselleiste heraus geklappt werden.

Staubsauger Thomas 786552 Bodendüse Ansicht von oben Staubsauger Thomas 786552 Bodendüse Ansicht von unten

Die Turbodüse hat eine Breite von 28 cm und kann ebenfalls an das Teleskoprohr angeschlossen werden. Auf der Unterseite hat sich eine sich beim Saugen drehende Bürste. Mit dieser können Tierhaare, Fusseln usw. besonders gut aufgenommen werden. Oben befindet sich noch ein Schiebeschalter, um zusätzlich Luft einzulassen.

Staubsauger Thomas 786552 Turbodüse von oben Staubsauger Thomas 786552 Turbodüse von unten  Staubsauger Thomas 786552 Turbodüse von unten mit Walze

Die Fugendüse besteht aus einem 36 cm langen Plastikrohr, was sich zum Ende hin stark verjüngt. Diese kann auf den Plastikadapter des Saugschlauches aufgesetzt werden und dient, wie der Name schon sagt, zum Aussaugen von Fugen bzw. Ecken usw. wo man mit den normalen Aufsätzen nicht hinkommt.

Staubsauger Thomas 786552 Fugendüse

Saugpinsel: Ist etwa 5 cm breit und leicht abgeschrägt. Vorne befindet sich zwei Reihen etwa 2 cm lange Pinsel. Dieser kann auf den Plastikadapter des Saugschlauches aufgesetzt werden und dient zum Absaugen empfindlicher Gegenstände wie Radios, Tastaturen oder Telefone.

Staubsauger Thomas 786552 Saugpinsel

Polsterdüse: Die Polsterdüse ist zum Reinigen und Absaugen von Polstermöbeln vorgesehen. Sie hat eine Breite von ca. 12 cm und zwei Streifen Fusselfänger.

Staubsauger Thomas 786552 Polsterdüse Rückansicht Staubsauger Thomas 786552 Polsterdüse mit Fusselstreifen

Reinigungsbürste: Diese besteht aus einem Draht, auf dem auf der einen Seite eine Bürste und auf der anderen Seite ein Pinsel angebracht ist. Diese dient zur Reinigung der Düsen, falls diese verstopft sind.

Zyklon easyBox (bereits eingebaut): Diese orange Box befindet sich bereits im Gerät. Hier werden 12 Zyklone (Wirbel) erzeugt und es lagert sich der Staub in der Box an. Diese kann dann einfach durch das Öffnen der Klappe ausgeleert werden. 

Staubsauger Thomas 786552 Zyklon easyBox Staubsauger Thomas 786552 Zyklon easyBox Staubsauger Thomas 786552 Zyklon easyBox Staubsauger Thomas 786552 Zyklon easyBox Staubsauger Thomas 786552 Zyklon easyBox Staubsauger Thomas 786552 Zyklon easyBox Staubsauger Thomas 786552 Zyklon easyBox geöffnete seitliche Klappe

AQUA-Frische-Box: Diese Box kann alternativ zur easyBox verwendet werden. Anders als diese befindet sich hier Wasser in der Box bzw. man muss es vorher hinein gießen. Das Wasser wird nach Verwendung weggegossen und die Box ausgespült. Somit können sich keine unangenehmen Gerüche in der Box festsetzen (wie z.B. von Tierhaaren oder Exkrementen). Außerdem ist es mit einem entsprechenden Einsatz möglich, auch geringe Menge von Flüssigkeit aufzusaugen. 

Staubsauger Thomas 786552 AQUA-Frische-Box Staubsauger Thomas 786552 Ansaugfilter der AquaBox Oberseite Staubsauger Thomas 786552 Ansaugfilter der AquaBox Unterseite Staubsauger Thomas 786552 AQUA-Frische-Box zweiteiliger Filterdeckel Ansicht von oben Staubsauger Thomas 786552 QUA-Frische-Box zweiteiliger Filterdeckel Ansicht von unten Staubsauger Thomas 786552 AQUA-Frische-Box Nassaugsatz Ansicht von unten Staubsauger Thomas 786552 AQUA-Frische-Box Nassaugsatz Ansicht von oben Staubsauger Thomas 786552 AQUA-Frische-Box Schmutzwasserbehälter Ansicht von oben Staubsauger Thomas 786552 AQUA-Frische-Box Schmutzwasserbehälter Ansicht von unten Staubsauger Thomas 786552 AQUA-Frische-Box Schmutzwasserbehälter Ansicht von der Seite Staubsauger Thomas 786552 AQUA-Frische-Box Schmutzwasserbehälter Ansicht von der Seite

Bilder:

Staubsauger Thomas 786552 - Schnellbedienungsanleitung Staubsauger Thomas 786552 - Bedienungsanleitung Staubsauger Thomas 786552 - Warnhinweis für den Nasssaug-Einsatz Staubsauger Thomas 786552 - in Parkstellung Staubsauger Thomas 786552 in Parkstellung

Das Besondere an der Zyklon Technologie:

Beim herkömmlichen Saugen mit Staubsaugerbeutel wird die Luft mit dem Staub in einen Beutel geleitet, welcher die Luft nach hinten filtert. Der Beutel besteht aus Papier oder besonderen Vliesen. Dem Beutel nachgeschaltet sind noch verschiedenen weitere Filter, welche auch die kleinsten Teilchen heraus filtern sollen. Zum Beispiel damit sie nicht den Motor beschädigen (Motorfilter).  Die Staubsaugerbeutel und Filter müssen regelmäßig gewechselt werden, damit der Staubsauger nicht seine Leistung verliert. 

Bei der Zyklontechnologie kann auf den Staubsaugerbeutel verzichtet werden. Hier übernimmt ein besonders geformter Einsatz diese Aufgabe. Der Luftstrom erzeugt in einem Einfachzyklonsauger einen Luftwirbel. In diesem werden die in der Luft enthaltenen Staubpartikel an die Seiten gedrückt. Kann man sich wie in einem Kettenkarussel vorstellen, wo die Fliehkräfte die Sitze nach außen drücken. Der Einfachzyklonsauger war aber eher für gröbere Schmutzpartikel geeignet, hatte noch einen Zentralfilter aus Papier und so wurde im Laufe der Jahre der Multizyklonsauger entwickelt.  Hier gibt es nicht nur einen Luftwirbel, sondern mehrere. Größere für die gröberen Partikel und kleine mit hoher Rotationsgeschwindigkeit für sehr kleine Staubpartikel. Der Thomas 786552 Staubsauger hat sogar 12 Wirbel. Ein Zentralfilter entfällt. 

Inbetriebnahme und Bedienung:

Vor der ersten Inbetriebnahme müssen noch einige Arbeiten erledigt werden. Dazu erstmal alle Teile auspacken und auf Vollständigkeit prüfen.
Danach am Griff den orangen Knopf drücken, damit der Staubsauger sich öffnet. Darunter verbirgt sich die bereits eingesetzte easyBox. Rechts davon befindet sich der Spezial-Hygiene Filter und der Schaumstoff Vorfilter. Stellen Sie sicher, dass der Schaumstoff Vorfilter korrekt in der Aussparung über dem Hygiene Filter liegt. Danach den Deckel mit etwas Druck am Griff schließen bis er hörbar einrastet.

Staubsauger Thomas 786552 mit geöffneten Deckel Staubsauger Thomas 786552 einsetzen des Spezial Hygiene Filters Staubsauger Thomas 786552 eingesetzter Spezial-Hygiene-FILTERStaubsauger Thomas 786552 eingesetzter Spezial-Hygiene-FILTERStaubsauger Thomas 786552 eingesetzter Spezial-Hygiene-FILTER und VorfilterStaubsauger Thomas 786552 Spezial-Hygiene-FILTER HEPA13 und VorfilterStaubsauger Thomas 786552 Spezial-Hygiene-FILTER HEPA13Staubsauger Thomas 786552 Spezial-Hygiene-FILTER HEPA13Staubsauger Thomas 786552 Vorfilter Seitenansicht

Danach das eine Ende des Saugschlauches in die Teleskopstange stecken und die Teleskopstange mit der Bodendüse verbinden. Danach den Saugschlauch in das Loch vorne am Staubsauger stecken und drehen, bis er arretiert. Dann kann hinten das Stromkabel heraus gezogen und mit einer 220V Steckdose verbunden werden. Es blinkt dann eine grüne LED bei MIN Auf. Es gibt die vier folgenden Saugstufen:
1 grüne LED – MIN
2 grüne LEDs – Eco
3 grüne LEDs – High Power
2 grüne und eine rote LED Max

Saugen mit der orangen Zyklon easyBox: 

Hiermit kann man saugen, wie mit einem herkömmlichen Staubsauger. In der easyBox wird dann der Staub gesammelt. Nach Beendigung des Saugens kann die Box entleert werden. Dazu die obere Klappe des Staubsaugers öffnen und die Box einfach heraus ziehen. An der Seite gibt es einen orangen Drehknopf. Diesen nach links drehen. Dann öffnet sich die Klappe und der Schmutz kann in den Restmüll entleert werden. Vorteile zum Beutelstaubsauger: Falls man etwas versehentlich aufgesaugt hat, findet man es hier schnell wieder, ohne einen vollen Stoffbeutel zerschneiden zu müssen. Neben der Klappe an der Seite ist es auch möglich, den gesamten Deckel abzunehmen. 
Ab und zu ist es notwendig diesen Filter gründlich mit warmen Spülmittelwasser zu reinigen. Anschließend vollständig trocknen lassen!

Staubsauger Thomas 786552 easy Box Ansicht von oben Staubsauger Thomas 786552 EasyBox Ansicht von der Seite Staubsauger Thomas 786552 EasyBox Ansicht von der Seite Staubsauger Thomas 786552 easyBox Ansicht von hinten Staubsauger Thomas 786552 easyBox Ansicht von der Seite Staubsauger Thomas 786552 geöffnete Klappe der easyBox mit Staub darin Staubsauger Thomas 786552 Allerlei Staub und Schmutz in der easyBox Staubsauger Thomas 786552 Schmutz in der easyBox Staubsauger Thomas 786552 - Sauggut im Auffangbehälter Staubsauger Thomas 786552 abgenommener Deckel der easyBox Staubsauger Thomas 786552 - abgenommener Deckel der easyBox Staubsauger Thomas 786552 - abgenommener Deckel und Auffangbehälter der easyBox

Saugen mit der AQUA-Frische-Box: 

Alternativ zum Trockensaugen kann auch Wasser als Filter genutzt werden. Das hat oder soll den Vorteil haben, dass das Wasser auch die Geruchsmoleküle bindet. Besonders vom Beutelstaubsauger kennt man das Problem, dass der Staubbeutel mit der Zeit anfängt zu müffeln. Ganz besonders wenn man Tierhinterlassenschaften aufsaugt. Auch die easyBox kann riechen, wenn man sie nicht ständig sauber macht. 

Bei der Frische-Box übernimmt nun das Wasser die Geruchsbindung. Außerdem ist man gezwungen nach dem Saugen die Box gründlich zu säubern.

Aber zuerst alles genau entsprechend der Bedienungsanleitung zusammen bauen! Danach entsprechend Wasser bis zur Max-Markierung in den Behälter einfüllen. Diesen in den Staubsauger einsetzen und dann kann das Saugen beginnen. Nach dem Saugvorgang den Behälter entnehmen und was Wasser ausschütten. Am besten draußen über ein Tuch oder so, damit sich der Schmutz absetzen kann. Ins Klo würde ich es nur bedingt schütten, damit dieses nicht verstopft. Insbesondere wenn viele Metallreste, lange Haare usw. im Sauggut sind. 

Danach die Box gründlich mit Wasser reinigen und trocknen lassen.

Staubsauger Thomas 786552 vollständige AQUA-Pure-Filterbox Ansicht von oben Staubsauger Thomas 786552 AQUA-Pure-Filterbox Schmutzwasserbehälter und Nasssaugeinsatz Staubsauger Thomas 786552 AQUA-Pure-Filterbox mit eigesetztem Nasssaug-Einsatz Staubsauger Thomas 786552 Ansaugfilter der AquaBox Oberseite Staubsauger Thomas 786552 Ansaugfilter der AquaBox Unterseite Staubsauger Thomas 786552 benutzte AQUA-Pure-Filterbox mit geöffnetem Deckel Staubsauger Thomas 786552 Blick in den vollen Auffangbehälter der AQUA-Pure-Filterbox Staubsauger Thomas 786552 Schmutzwasser in der AQUA-Pure-FilterboxStaubsauger Thomas 786552 schmutzige AQUA-Pure-Filterbox

Anmerkung: Es gibt auch die Möglichkeit kleinere Menge Flüssigkeit aufzusaugen. Siehe dazu die Bedienungsanleitung. Ich rate allerdings davon ab, da dann alle Rohre, Schläuche usw. gereinigt werden müssen. Und die Menge welche man aufsaugen kann ist nur sehr klein. Dafür besser einen Industriestaubsauger verwenden.  

Bedienungsanleitung des Staubsauger Thomas 786552 als pdf:

Hier finden die die Bedienungsanleitung des Thomas 786552 CYCLOON HYBRID FAMILY & PETS als pdf-Datei.Thomas 786552 CYCLOON HYBRID FAMILY & PETS als pdf-Datei.

Fazit zum Thomas 786552 CYCLOON HYBRID FAMILY & PETS:

Der Eindruck beim Auspacken ist gut. Alle Teile sind ordentlich verpackt und sehen sehr solide aus. Von der Form her sieht der Staubsauger aus wie ein Rasenmähroboter. Allerdings muss man ihn im Gegensatz zum Rasenroboter selber schieben;-)
Vor der ersten Inbetriebnahme gründlich die Bedienungsanleitung lesen. Das etwas schwierig, den anstatt jede Sprache hintereinander weg zu schreiben ist dies in mehrere Spalten unterteilt. Zudem ist sie recht durcheinander geschrieben, so dass man ständig am Suchen ist. Ich hätte mir da am Anfang gewünscht, wie nehme ich den Staubsauger in Betrieb usw.

Der Staubsauger hat viel Zubehör und das Sauergebnis ist sehr gut. 1.400 Watt geben ihm viel Power. Eigentlich wundere ich mich darüber, da nach einer EU Richtlinie die Leistung auf glaube ich max. 800 Watt festgelegt ist. Aber es kann sein, dass es für Zyklon-Staubsauger hier eine Ausnahme gibt.

Für lästige Menschen- und Tierhaare gibt es noch die Turbodüse. Diese hat drehende Bürsten und sammelt so ziemlich alles ein was Haare und Fusseln hat.

Tierhalter (auch Kleintiere) kennen das Problem. Normale Filter fangen mit der Zeit an zu müffeln. Dies kommt durch aufgesaugte Tierhaare und Exkremente und diesen Geruch trägt man durch das Saugen auch in andere Zimmer. Hier hilft sehr gut die AQUA-Pure Filterbox. Mit einem Liter Wasser gefüllt, sammelt sich dort das Sauggut und man kann es nach getaner Saugarbeit weggießen. Am Filter gibt es dort an einer Ecke einen entsprechenden Ausguss. Danach am besten gleich den Filter und fließendem Wasser, z. B. mit einer Brause reinigen und trocknen lassen. So entstehen lästige Gerüche erst gar nicht. Hat aber auch den Nachteil, dass man einige Arbeit hat den Filter zu reinigen. Macht man dies aber gleich, so reduziert sich der Zeitaufwand dafür auf ein Minimum. Ein Nachteil bleibt allerdings. Das Wasser-Staub gemischt enthält neben normalen Staub und Haaren auch alles was man sonst noch so aufsaugt, wie Büroklammern, Plastikteile, Folie usw. Dies im Klo zu versenken ist auf Dauer nicht so günstig, da sich dieses mit der Zeit zusetzen kann. Besser wäre es, wenn man die Möglichkeit hat, die Flüssigkeit über einem Sieb draußen zu entsorgen. Dann kann es draußen trocknen und über den normalen Hausmüll entsorgt werden. Zudem ist das auch umweltfreundlicher, da man ja auch viel Plastikteile aufsaugt, welche beim Ausschütten ins Klo in die Kanalisation gelangen. 

Man kann auch wasserbasierte Flüssigkeiten aufsaugen (Nur mit leerer AQUA-Pure Filterbox!). In der Bedienungsanleitung steht allerdings nicht in welcher Menge. Man sollte sich aber überlegen ob es das Wert ist, denn dann sind alle Rohre und Schläuche usw. nass und diese trocknen recht schlecht. Wahrscheinlich geht es schneller, den Scheuerlappen und einen Wassereimer zu nehmen. Eventuell klebt dann auch alles.

Insgesamt ein sehr saugstarker Bodenstaubsauger, mit wirklich sehr gutem Reinigungsergebnis. Für Tierhalter mit Haartieren ist die rotierende Turbodüse interessant und gegen Müffelgeruch in der Staubfangbox ist der Wasserfilter sehr zu empfehlen, dessen Benutzung allerdings weitere Reinigungsarbeiten nach sich zieht.

Für kleine Wohnungen ist der Staubsauger aufgrund seiner Größe nicht so geeignet und auch für ältere Menschen, da er doch ein recht hohes Gewicht hat.

Was gefällt mir gut:
- Verpackung hat Griffmulden
- modernes Design
- sehr gute Verarbeitung
- rollt leicht über den Boden und dreht sich gut
- hohe Leistung (1.400 Watt) und gute Saugkraft)
- merkt sich die zuletzt gewählte Leistungseinstellung
- die Bodendüse geht leicht über Teppiche und saugt sehr gut bis zum Rand
- Extra Turbodüse mit rotierender Bürste für Haare und Fusseln
- kein Staubbeutel erforderlich
- einfaches Ausleeren des Zyklon-Staubbehälters
- Möglichkeit, Wasser als Filter zu verwenden mit der AQUA-Pure Filterbox
- Möglichkeit mit der AQUA-Pure Filterbox kleinere Mengen Flüssigkeit aufzusaugen

Was gefällt mir nicht so gut:
- sehr dünnes Stromkabel
- hoher Stromverbrauch
- recht hoher Preis
- keine stufenlose Leistungsregelung
- sehr kleine Schrift in der Bedienungsanleitung
- Bedienungsanleitung sehr knappgehalten und in der Reihenfolge nicht immer sinnvoll
- Filter an der Unterseite zwischen den Haupträdern wird nicht in der Bedienungsanleitung erwähnt. Wechselintervalle?
- Zum Ausschalten muss man den Einschaltknopf längere Zeit gedrückt halten
- der Staubbehälter ist recht schwer
- keine Anzeige, wenn der Staubbehälter voll ist
- nach Benutzung längere Reinigung und Trocknung der AQUA-Pure Filterbox erforderlich
- bei der Verwendung der AQUA-Pure Filterbox hat man ein Entsorgungsproblem, da sich auch oft nichtlösbare Teile im Sauggut befinden und die Toilette verstopfen können. 

Folgende Vorteile bietet das Zyklonprinzip nach meiner Auffassung:

  • ein teurer Nachkauf von Staubbeuteln ist nicht notwendig, daher geringere Folgekosten
  • bei regelmäßiger Entleerung des Staubbehälters bleibt die Saugkraft immer optimal, während sie beim Beutel mit zunehmender Fülle ständig abnimmt
  • keine Geruchsbildung, bei regelmäßiger Reinigung (Papierfilter sammeln auch Feuchtigkeit und es beginnt immer mehr zu müffeln)
  • versehentlich aufgesaugte Teile lassen sich wesentlich besser wieder finden als in einem Beutel

Folgende Nachteile bietet das Zyklonprinzip nach meiner Auffassung:

  • Höherer Stromverbrauch, denn der Zyklon benötigt mehr Energie zum Erzeugen der Wirbel
  • der Einsatz muss regelmäßig entleert und gereinigt werden
  • die Entleerung ist nicht so hygienisch wie beim Beutel

Für Allergiker sind meines Erachtens beide Typen gut geeignet. Letztendlich hängt der Grad der Filterung von der Qualität der eingesetzten Nachfilter ab. 

Webseite und Infos zum Hersteller Thomas:

Die allgemeine Webseite lautet: https://www.robert-thomas.de/

Die Webseite zum Staubsauger lautet: https://www.robert-thomas.de/elektrogeraete/bodenpflege/zyklon-hybrid-staubsauger/thomas-cycloon-hybrid-family-pets

 



Pin It

Benutzerbewertung: 0 / 5

+++++ Hat Euch mein kleiner Beitrag gefallen? Dann seid bitte so nett und gebt eine Bewertung ab und über ein „Gefällt mir“ bei Facebook würde ich mich auch sehr freuen. +++++
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Kommentare powered by CComment

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok