Erfahrungsbericht Yuneiko Bio Robinien-Honig mit Wabe von Matchatto

Yuneiko Bio Robinien-Honig mit Wabe

Manchmal sucht man nach einem besonderem Honig. Vor allem, wenn man ihn vielleicht verschenken möchte. Seit einiger Zeit gibt es verschiedene Imker, welche ihre Bienenvölker auf den Dächern Berlins stationieren. Von dort aus können Sie sich zum Beispiel auf Robinien, Lindenblüten oder Balkonpflanzen stürzen. Dies ergibt anscheinend einen leckeren Honig, welcher auch nicht belastet ist, was das Öko-Siegel beweist. Ob dieser Honig wirklich essbar ist, habe ich getestet. Hier ist mein Bericht: 

Lieferumfang:

1 Glas Bio-Bienenhonig mit Wabe 250g

Yuneiko Bio Robinien-Honig - Glas von schräg oben

Design:

Geliefert wird der Honig in einem eckigen Glase ca. 6 cm x 7,5 cm x 6 cm. Oben befindet sich ein Twist-Off Deckel. Vorne und hinten gibt es zwei Etiketten.
Auf dem vorderen Etikett ist ein Bild vom Berliner Bären auf einer Bienenwabe sitzend. Daneben der Fernsehturm als Bienenkorb. Außerdem steht darauf „Bio Honig von den Dächern Berlins Robinie mit Wabe. Zudem gibt es das Logo der Berliner Öko Kontrollstelle.

Auf der Rückseite steht der folgende Text:

Inhalt: Premium Bio Robinie mit Wabe 250g
Angebaut: auf den Dächern und Parks Berlins
Inhalt: Robinie mit Anteilen von Rosskastanie

  • erntefrischer Honig aus regionaler Herstellung
  • Exklusiv von kleiner Berliner Stadtimkerei
  • aus Bioland Imkerei, Abfüller Yuneiko UG Berlin
  • milder Geschmack/durchsichtige gelbe Färbung
  • aus gesunder & lebhafter Bienenpopulation

Die Logos:
- Bio nach EG Öko Verordnung
- 100% Natur
- Made in Germany

Premiumqualität, naturbelassen, flüssig, erntefrisch, mild, ohne Gentechnik

Yuneiko UG haftungsbeschränkt, Made in Germany, 13125 Berlin

Die Chargennummer und das MDH stehen auf der Unterseite des Glases

Fotos vom Yuneiko Bio Robinien-Honig mit Wabe

Yuneiko Bio Robinien-Honig - Honigglas von Vorne Yuneiko Bio Robinien-Honig - Rückseite mit Aufkleber Yuneiko Bio Robinien-Honig - Seitenansicht mit Bienenwabe Yuneiko Bio Robinien-Honig - Wabenstück Yuneiko Bio Robinien-Honig - Seitenansicht mit Bienenwabe Yuneiko Bio Robinien-Honig - Seitenansicht des Glases 

Kaufmöglichkeit von Yuneiko Bio-Honig mit Wabe bei Amazon:

Andere Honigsorten von Yuneiko:

Geschmack und Fazit:

Der Honig ist mit einem Twist-Off Deckel verschlossen, der Plopp beim Öffnen macht. Der Geruch ist leicht aromatisch und angenehm. Die Farbe ist hellgelb. Die Konsistenz ist leicht flüssig. Im Glas befindet sich außerdem eine goldgelbes Wabenstück.

Der Geschmack ist, wie schon der Geruch, leicht aromatisch. Man kann den Honig gut aufs Brot befördern. Dank seiner nicht so flüssigen Konsistenz bleibt er gut auf dem Brötchen oder dem Toast und läuft nicht herunter.
Die Wabe ist schön weich und kann gut mitgegessen werden.
Der Honig ist biozertifiziert und wird nur in kleinen Mengen hergestellt. Das Besondere ist natürlich, dass er von den Dächern Berlins stammt. Ich wohne in Berlin und habe viel über das Projekt gelesen, dass es Bienenvölker auf den Dächern gibt, welche dann in den Parks usw. ihren Honig holen. Anscheinend sind die Orte so gut ausgewählt, dass der Honig nicht mit Schadstoffen belastet ist.

Yuneiko Bio Robinien-Honig - Toast mit Honig

Gegen den täglichen Gebrauch des Honigs spricht der doch recht hohe Preis. Aber es ist ein großartiges Geschenk, vor allem wenn man selbst aus Berlin kommt.

Was gefällt mir gut:

  • sehr angenehmer Geruch und Geschmack
  • läuft nicht vom Brot herunter
  • mit gut essbarer Wabe
  • zertifizierte Bioqualität
  • originelles Geschenk

Was gefällt mir nicht so gut:

  • hoher Preis
  • Hinweis, dass man die Wabe ohne Probleme mitessen kann, fehlt

Pin It

Benutzerbewertung: 0 / 5

+++++ Hat Euch mein kleiner Beitrag gefallen? Dann seid bitte so nett und gebt eine Bewertung ab und über ein „Gefällt mir“ bei Facebook würde ich mich auch sehr freuen. +++++
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Kommentare powered by CComment

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok