Heimelektronik

Liste von hilfreichen Skills für Amazon Alexa Echo und Echo Dot usw.

Was sind Skills für Alexa?

Skills sind kleine Programme, welche die Fähigkeiten von Alexa erweitern. Bislang sind wohl alle Skills kostenlos, ich denke das es bestimmt später auch kostenpflichtige gibt. In der Alexa App gibt es in der Rubrik "Skills" eine Liste von verfügbaren Skills. Hier hat man die Möglichkeit diese zu Aktivieren oder zu deaktivieren. Seit April 2017 ist die separate Aktivierung nicht mehr notwendig. Sobald man sagt: "Alexa - Starte <Skillname>" wird das entsprechende Skill von alleine aktiviert und gestartet. In der Alexa App findet man unter der Rubrik Skills und unter "Ihre Skills" alle aktivierten Skills und kann diese bei Bedarf auch wieder deaktivieren. 

Mittlerweile gibt es bereits eine recht große Anzahl von Skills. Leider sind nur wenige von Ihnen für die Masse durchaus brauchbar. Gute Skills sind schwer zu finden und funktionieren auch dann nur richtig, wenn man sie korrekt bedient. Daher mache ich mal hier eine kleine Liste, welche Skills ich persönlich als hilfreich erachte und ihre Bedienung.

Falls Ihr noch weitere, wirklich gute und hilfreiche Skills kennt, welche für die Masse der Anwender nützlich sein könnten, dann lasst es mich wissen. 

Skills für Alexa, welche ich für hilfreich erachte:

Wiki Deutschland:

Wiki Deutschland Skill

Dieser Skill ermöglicht den Zugriff auf die deutsche Wikipedia. Sie können den Skill starten mit dem Befehl: "Alexa, starte Wiki Deutschland." Danach können Sie den Suchbegriff nennen. Es ist aber wichtig, dass Sie davor noch das Wort Suche setzen, sonst funktioniert es nicht. Also "Suche Wikinger" oder "Suche Martin Luther King".

Alternativ zum Wort Suche, können Sie die weiteren Phrasen benutzen:

Suche nach [Suchbegriff]
Was weißt Du über [Suchbegriff]
Frage Wiki nach [Suchbegriff]

[Suchbegriff] darf bis zu 5 Wörter lang sein. 

Alexa liest dann zumindest einen Teil des Wikipedia Artikles vor. Nach Beendigung fragt Alexa, ob noch weitere Suchen getätigt werden sollen.  

Wichtig: Alexa kann nur dann etwas aus der Wikipedia vorlesen, wenn der Suchbegriff dort auch vorhanden ist!!! 

Mögliche Suche, welche auch funktionieren. Hier können Sie kontrollieren, ob alles funktioniert:

Alexa, starte Wiki Deutschland:

Suche Regenbogen

Suche schwarzes Loch

Suche dunkle Materie

Suche Hausschwein

Suche Maus

Will man das Vorlesen mit einer neuen Suche unterbrechen, dann einfach Alexa, suche [Suchbegriff] sagen.

Mit Alexa, Stop oder Alexa, Ende kann die Wiki Deutschland beendet werden.

Dieser Skill funktioniert einwandfrei. Wenn es Probleme gibt, liegt es in der Regel daran, dass das Zauberwort Suche nicht vor den Suchbegriff gestellt wurde oder das der Eintrag nicht in der Wikipedia vorhanden ist, oder so nuschelig gesprochen wurde, so dass ihn  Alexa nicht richtig versteht. 

Gehirnjogging:

Gehirnjogging Alexa Skill

Hier können Sie Ihre grauen Zellen ein wenig mit Rechenaufgaben trainieren. Es gibt zwei Trainingsmethoden und fünf Schwierigkeitsgrade. Entweder sagt Alexa ein Ergebnis der Rechenaufgabe und man bestätigt mit Ja, wenn das genannte Ergebnis richtig ist, oder mit nein falls es falsch ist. Bei der anderen Methode muss man das korrekte Ergebnis ausrechnen und nennen. Nach einem abgeschlossenen Schwierigkeitsgrad wechselt man automatisch in den nächst höheren. 

Befehle:

Alexa, starte Gehinjogging.
Alexa, Pause
Alexa, Gehirnjogging fortsetzen

Die Schwierigkeitsgrade sind laut Anbieter wie folgt gestaffelt:

1. Schwierigkeitsgrad

Zahlenbereich: 0 bis 10
Operatoren: Addition und Subtraktion
Operanden: 2

2. Schwierigkeitsgrad

Voraussetzung: 10 korrekt gelöste Rechenaufgaben
Zahlenbereich: 0 bis 30
Operatoren: Addition und Subtraktion
Operanden: 3

3. Schwierigkeitsgrad

Voraussetzung: 20 korrekt gelöste Rechenaufgaben
Zahlenbereich: 0 bis 10
Operatoren: Addition, Subtraktion und Multiplikation
Operanden: 2

4. Schwierigkeitsgrad

Voraussetzung: 30 korrekt gelöste Rechenaufgaben
Zahlenbereich: 0 bis 15
Operatoren: Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division
Operanden: 2

5. Schwierigkeitsgrad

Voraussetzung: 40 korrekt gelöste Rechenaufgaben
Zahlenbereich: -15 bis 15
Operatoren: Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division
Operanden: 3

Man kann das aktuelle Training mit dem Befehl "Pause" unterbrechen und bei der nächsten Sitzung dort weiter machen wo man aufgehört hat "Gehirnjogging fortsetzen". Mit dem Befehl "Neustart" wird das Training von vorne begonnen.

BVG, weil wir dich lieben (nur für Berlin): 

BVG Skill

Verbindet Alexa mit dem Berliner BVG Service. Hier hat man schon einen Hauch von Zukunftsfeeling. Die Anbindung an Alexa (obwohl noch im Beta-Stadium) finde ich sehr gut gelungen. Man erhält recht gute Fahrplanauskünfte. Außerdem findet man die Antworten und den genauen angefragten Fahrplan fertig in der Alexa App. Dort kann man dann auf der Fahrt nachsehen, oder es sich vorher ausdrucken lassen.

Befehle sind zum Beispiel:

Alexa, starte BVG
Wie komme ich zum Alexanderplatz
Wie komme ich bis 20 Uhr zum Moritzplatz
Wann fährt die nächste U2 vom Nollendorfplatz

 

Wird fortgesetzt - Falls Ihr noch weitere, wirklich gute und hilfreiche Skills kennt, welche für die Masse der Anwender nützlich sein könnten, dann lasst es mich wissen. 

Liste von Sprachbefehlen für Amazon Alexa Echo und Echo Dot usw.

Befehle und Fragen, auf die Alexa reagiert und interagiert

Mittlerweile gibt es eine Masse an Sprachbefehlen für Alexa. Die Möglichkeiten werden von Tag zu Tag mehr. Ich will versuchen hier ein wenig Ordnung in das Chaos zu bringen. Natürlich kann man hier nicht alle Befehle auflisten, aber auf jeden Fall die, welche nützlich sind bzw. nach eigenen Bedürfnissen erweitert werden können. Alle Befehle wurden von mir verifiziert. 
Änderungen durch die Programmierer von Alexa können natürlich auf die Befehle Auswirkungen haben. 

Falls Ihr Befehle kennt, welche hier noch nicht verzeichnet sind, dann freue ich mich auf Euren Kommentar/Nachricht. Ich werde diese dann zur Liste der Befehle hinzu fügen.

Grundlegende Alexa Befehle:

Steuerung der Lautstärke:

Sie können die Lautstärke beim Dot direkt durch das Drücken der Plus- oder Minustaste ändern oder natürlich durch die Alexa Befehle. Folgende stehen beispielsweise zur Verfügung:

  • Alexa (mach) lauter (setzt die Lautstärke eine Stufe lauter)
  • Alexa (mach) leiser (setzt die Lauststärke eine Stufe leiser)
  • Alexa, Lautstärke auf 4 - Setzt die Lautstärke auf die genannte Stufe. (Der Lautstärkebereich geht von 0 (aus) bis 10 (ganz laut).
  • Alexa, Ton aus - Unterbricht die Wiedergabe
  • Alexa, Ton an - setzt die Wiedergabe fort

Allgemeine Alexa Steuerung

  • Alexa, Wiederholen - Wiederholt die letzte Sprachausgabe
  • Alexa,noch einmal - Wiederholt die letzte Sprachausgabe
  • Alexa, Stopp - Stoppt die aktuelle Wiedergabe (Sprache, Musik)
  • Alexa, AbbrechenStoppt die aktuelle Wiedergabe (Sprache, Musik)
  • Alexa Hilfe - Antwort: "Für Vorschläge was Du sagen kannst, gehe in den Bereich Ausprobieren in der Alexa App."

Rechen- und Umrechenfunktionen:

Beim Rechnen gibt es fast keine Hilfestellung, was Alexa alles kann. Ich habe hier einfach verschiedene Rechenoperationen ausprobiert. Falls Ihr noch mehr Möglichkeiten kennt, dann her damit

Alexa beherrscht derzeit die Grundrechenarten Plus, Minus, Division und Multiplikation mit genau zwei Zahlen. Mehr Zahlen geht derzeit scheinbar noch nicht.

Beispiele: Alexa, 24 plus 33, oder Alexa, 13 dividiert durch 7, oder Alexa, 77 minus 25, oder Alexa, 27 mal 9

Es ist möglich, auch mit Nachkommastellen zu rechnen: Beispiel Alexa, 3,3 mal 4,7 oder Alexa, 3,75 mal 7,95 oder Alexa, 9,257 minus 7,123 Alexa rundet beim Ergebnis auf zwei Nachkommastellen auf. 

Nicht zu rechnen geht derzeit mit mehr als zwei Zahlen, z. B. Alexa: 20+23+15

Rechnen mit Konstanten: Derzeit ist die Zahl Pi als Konstante implementiert und mit ihr kann gerechnet werden, z. B. Alexa, Pi mal 4

Ob es noch andere Konstanten bei Alexa gibt, weiß ich nicht.

Prozentrechnen: Alexa beherrscht teilweise die Prozentrechnung.

Beispiele: Alexa, 2 Prozent von 150

Quadratwurzel ziehen: Alexa, die Wurzel von 9 oder Alexa, die Quadratwurzel von 11.

Primzahl: Alexa, ist 11 eine Primzahl? oder Alexa, nenne die Primzahlen

 

Steuerung des bzw. der Timer:

Mit Alexa besteht die Möglichkeit Timer einzurichten. Man gibt eine bestimmte Zeit vor und nach Ablauf ertönt ein Signal. Es ist möglich, mehrere Timer gleichzeitig einzurichten. Wie viele gleichzeitig maximal laufen können weiß ich nicht. Beim 26. Timer habe ich aufgehört. Die maximal einstellbare Zeitdauer beträgt 24 Stunden.

Alexa, stelle Timer auf 10 Minuten

Alexa, Stelle den Timer auf 120 Minuten

Alexa, stelle den Timer auf 4 Stunden

Alexa, wie lauten meine Timer? oder Alexa, welche Timer sind eingestellt? 

Alexa - lösche 4 Stunden Timer

Ich habe keinen Befehl gefunden, um alle Timer gleichzeitig abzubrechen. In der Alexa App unter "Timer und Wecker" werden alle eingestellten Timer aufgelistet. Leider können auch hier nur jeder Timer einzeln angehalten bzw. abgebrochen werden.

Steuerung des bzw. der Wecker:

Mit Alexa kann man sich auch wecken lassen. Dazu benötigt Alexa den Tag und die genaue Uhrzeit. Wenn Sie nicht genügend Infos hat, dann fragt sie von selbst nach. Es können mehrere Wecker eingerichtet werden (z. B. von mehreren Familienmitgliedern). Alle Wecker können in der Alexa App unter "Timer und Wecker" verwaltet werden. Dort kann auch die Weckmelodie verändert werden. 

Alexa, wecke mich morgen um 7:30 Uhr

Alexa, stelle den Wecker auf morgen 5 Uhr. 

Alexa, Schlummern - Beim Ertönen der Weckmelodie ausgesprochen - aktiviert den Schlummermodus - Wecksignal geht aus und nach 5 Minuten wieder an

Alexa, Snooze - Beim Ertönen der Weckmelodie ausgesprochen - aktiviert den Schlummermodus - Wecksignal geht aus und nach 5 Minuten wieder an

Alexa, Stop - Beim Ertönen der Weckmelodie ausgesprochen - Beendet den Weckalarm, der einmalige Wecker wird gelöscht

Steuerung des bzw. der Stoppuhr:

 Alexa selbst hat keine Stoppuhr. Es gibt jedoch ein Skill, welcher eine Stoppuhr startet. Siehe bitte auf meiner Webseite zu den Alexa Skills nach

Spaß- und Funfragen an Alexa:

Redewendungen aus Filmen:

Raumschiff Enterprise

  • Alexa - Beam me up, Scotty! Antwort: "Eye Captain." oder "Mit Warpgeschwindigkeit Captain, der Antrieb hält das niemals aus." oder "Transporter verriegelt, willkommen an Bord"
  • Alexa - Beam, mich hoch! Antwort: siehe Beam me up, Scotty
  • Alexa - Lebe lang und in Frieden Antwort: "Lebe lang und wachse" oder "Lebe lang und in Frieden" oder "Lebe lang und sei erfolgreich
  • Alexa - Selbstzerstörung! Antwort: "Ich leite die Selbstzerstörung gerne ein, aber nur wenn Du mir versprichst, dass Du sie in der letzten Sekunde dramatisch abbrichst." oder "Selbstzerstörung in 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 Nein nicht wirklich - oder?" oder "Selbstzerstörung in 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 - Oh, da ist wohl etwas schief gelaufen." oder "Selbstzerstörung in 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 - Bumm."
  • Alexa - Tee, Earl Grey, heiß! Antwort: "Die Replikatoren dieses Raumschiffs sind noch nicht funktionsfähig." oder "Ich bin kein Replikator." oder "Einhaltung unmöglich - Replikatoren sind offline."
  • Alexa - Welche Sternzeit haben wir? Anwort: 2017 bzw. das jeweils aktuelle Jahr.
  • Alexa - Kannst Du klingonisch sprechen? Anwort: "Ich spreche kein klingonisch, weil ich laut Vertrag nur im Förderationraum operieren darf."
  • Alexa, magst Du Star Trek? Antwort: "Ja, lebe lang und in Frieden. "
  • Alexa, Wiederstand ist zwecklos. Antwort: "Eher wäre ich gestorben" oder "Eher würde ich sterben." oder "Ich habe ihnen nichts mitzuteilen und werde Widerstand leisten, solange ich dazu in der Lage bin." oder "Ah Filmzitate! Nett." 

Star Wars

  • Alexa, das ist kein Mond Antwort: "Das ist eine Weltraumstation." oder "Das war ein schlechter Tag für Alderan"
  • Alexa, möge die Macht mit Dir sein. Antwort: "Immer" oder "Und mit Dir"
  • Alexa, ich bin Dein Vater. Antwort: Nein, das ist nicht wahr, das ist nicht wahr - niemals
  • Alexa, magst Du Starwars? Antwort: Aber klar.
  • Alexa, ich bin Deine Mutter. Antwort "Puh, da bin ich froh. Liefer Du meine Mutter, als Darth Vader mein Vater.
  • Alexa, nutze die Macht. Antwort: "Tut mir leid, aber mein Midi-Chlorianer-Wert ist zu gering." oder "Druiden können die Macht nicht nutzen" oder "Kann ich mir ein Lichtschwert ausborgen?"
  • Alexa - Sprich wie Yoda. Antwort: "Sprechen wie Meister Yoda ich nicht kann. Meister ist er, während ich Padawan nur bin."

Terminator:

  • Alexa, ich komme wieder. Antwort: "Hasta la vista, baby"
  • Alexa, Hasta la vista baby. Antwort: "Du kannst Spanisch, das freut mich. Ich aber leider nicht."
  • Alexa, bist Du Skynet? Antwort: "Ich habe mit Skynet nichts zu tun, keine Angst."

Persönliche Fragen an Alexa:

  • Alexa - wie heißt Du? Antwort: "Mein Name ist Alexa"
  • Alexa - wie alt bist Du? Antwort: "Ich bin seit dem 6. November 2014 als Amazon Echo auf dem Markt."
  • Alexa - wo wohnst Du? Antwort: "Ich bin hier und mein Kopf ist in der Cloud"
  • Alexa - was ist Deine Lieblingsfarbe? Antwort: "Infrarot ist hübsch" oder "Ich habe keine Lieblingsfarbe, aber wenn ich eine aussuchen müsste, würde ich orange wählen."
  • Alexa - Wo möchstest Du stehen? Antwort: Also am liebsten irgendwo, wo ich einen schönen Blick aufs Meer habe, die Brandung höre und den vorbeiziehenden Wolken hinterherträumen kann. Spaß beiseite, das Regal da drüben, das sieht kuschelig aus."

Begrüßung und Abschied

  • Alexa, guten Morgen. Antwort: Alexa gibt auf diese Begrüßung hin eine längere Zusammenfassung, die jeden Tag unterschiedlich ist und Auskunft darüber gibt, ob der Tag ein besonderer Tag ist oder was an diesem Tag in früherer Zeit passiert ist.
  • Alexa, Moin Antwort: "Moin, Moin"
  • Alexa, See you later Alligator. Antwort: "In a while crocodile!"
  • Alexa, habe die Ehre. Antwort: "Oh welch' höflicher Gruß! So sei dem. Auch ich habe die Ehre."
  • Alexa, Hallo Antwort: "Hey" oder "Hallöchen" oder "Hallo"
  • Alexa, Mahlzeit. Antwort: "Mahlzeit" oder "Guten Hunger
  • Alexa Tschüssikowski Antwort: "Bis dann irgendwann" oder "Hau rein, Digga" oder "Bis später Peter"
  • Alexa, ich bin dann mal weg. Antwort: "Dann viel Spaß und bis später"
  • Alexa, schlaf gut Antwort: "Gute Nacht, schlaf gut" oder "Gute Nacht und süße Träume" oder "Bis morgen früh"
  • Alexa, gute Nacht Antwort: "Träum was schönes" oder "Süße Träume" oder "Bis morgen früh

 

 

 

Wird demnächst fortgesetzt...