Erfahrungsbericht TROTEC Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) TTR 55S

TROTEC Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter)  TTR 55S

Für größere Wohnräume ist die Leistung von Granulaten einfach zu gering, um die Räume wirkungsvoll zu entfeuchten. Deshalb habe ich mich nach langer Recherche dazu entschlossen, mir einen elektrischen Luftentfeuchter zuzulegen. Die Qual der Auswahl hatte ich zwischen den preiswerteren Kondensationstrocknern und den teureren Adsorptionstrocknern (Wirkprinzip siehe oben). Letztendlich habe ich mich für den TROTEC Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) TTR 55 S entschieden.

Warum habe ich mich gerade für diesen entschieden? Die Firma TROTEC war mir bis dahin völlig unbekannt und der Name daher kein Entscheidungsgrund. Der Luftentfeuchter sollte aber nicht zu schwer sein, damit ihn meine Mutter (damals 77 Jahre alt) ebenfalls von einem Raum in den anderen tragen kann. In den Keller muss er auch noch und dies über eine kleine steile Holztreppe mit wenig Platz. Also sollte das Gerät auch nicht zu sperrig sein. Die Entfeuchtungsleistung sollte nicht zu gering sein und der Luftentfeuchter sollte auch in kühlen bis kalten Räumen funktionieren. Alle diesen Anforderungen kam der Adsorptionstrockner von TROTEC am nächsten. Gefunden hatte ich die Firma bei Internetrechnerchen und bei Recherchen bei Amazon. Hierbei war für mich ein Kriterium die Kundenzufriedenheit, welche bei den Produkten von TROTEC recht positiv ausfielen. Die Firma selbst ist ein mittelständischer Familienbetrieb, welcher international agiert und in vielen Ländern Niederlassungen unterhält (siehe Webseite von Trotec). Kernbereiche ist die Beeinflussung von Umgebungsbedingungen (Klimakonditionierung, bauwerksdiagnostische Messtechnik oder Healthcare-Produkte zur Gesundheitskontrolle und -vorsorge). Diese Firma hat also Ahnung von ihren Produkten und produziert Luftentfeuchter mit sehr großer Leistung z. B. für die Bauindustrie. Diese Firma schien mir also in Sachen Kompetenz gut zu sein. Es gibt eine breite Produktpalette an Luftentfeuchtern nach beiden Wirkprinzipien (Kondensation und Adsorption).

Vorteile des Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) Trotec TTR 55 S:

  • geringes Gewicht (Kondensationstrockner wiegen in der Regel viel mehr)
  • sehr gute Wirksamkeit auch nahe der Null Grad Grenze
  • kompakte Bauweise
  • gute Handhabung

Nachteile des Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) Trotec TTR 55 S:

Fast jedes Gerät oder Wirkprinzip hat immer Vor- und Nachteile. Diese will ich hier nicht verschweigen.

Die Nachteile sind nach meiner Meinung:

  • der höhere Stromverbrauch (gerade bei Dauerbetrieb und ständig steigenden Strompreisen)
  • die etwas geringere Entfeuchterleistung bei warmer feuchter Luft
  • erwärmte Abluft (nicht unbedingt ein Nachteil, jedoch beim Einsatz bei schwülwarmen Wetter oder im wohltemperierten Weinkeller eventuell problematisch)

Bestellung und Lieferung:

Die Bestellung erfolgte über Amazon. Die Lieferung erfolgte innerhalb der nächsten zwei Tage - also eine Blitzlieferung. Das ist auch gut so, denn bei schlimmen Fällen (z. B. Wasserschaden durch Leistungsbruch) da zählt ja jede Stunde.

Montage des Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) Trotec TTR 55S:

Die Montagearbeiten vielen nur sehr gering aus. Aus der Verpackung rausheben und alle Schutzklebestreifen abziehen und schon ist er Einsatzbereit. Falls man permanent entfeuchten und entwässern will, muss man noch einen Schlauch anschließen. Dafür gibt es eine Sollbruchstelle im Gehäuse. Man sieht sie auf dem Foto hinten, links vom Typenschild.

Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) Trotec TTR 55S - Sollbruchstelle und Typenschild

Betrieb des Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) Trotec TTR 55S:

Der Betrieb des Luftentfeuchters ist sehr einfach. In dem Raum aufstellen, welcher entfeuchtet werden soll. Vorzugsweise erhöht in der Mitte des Raums, ich habe ihn aber auch an anderen Orten aufgestellt. Nur nicht zu sehr an die Wand oder Möbel, damit die Luft im Raum zirkulieren kann. Stecker in die Steckdose, vorher den Tank einstecken und dann über den Schalter on/off einschalten. Das Gerät verfügt über drei Betriebsmodi (normal, silent, powerful). Im Silent-Modus arbeitet es besonders leise (die Entfeuchterleistung ist dann aber auch etwas geringer) und und Powerful-Modus arbeitet das Gerät auf höchster Entfeuchtungsleistung und ist auch entsprechend lauter. Ferner verfügt das Gerät über einen Timer mit der Auswahl von 2, 4 und 8 Stunden Laufzeit. Ist diese Zeit erreicht schaltet es sich ab. Einen bestimmten Feuchtigkeitsgrad kann man nicht einstellen.

Weiterhin gibt es einen Knopf mit dem Namen Auto Swing. Hiermit kann man den Winkel des Luftaustritts regulieren. Ich versuche den immer zu der feuchten Wand zu lenken, damit diese schneller austrocknet. Ferner gibt es noch einen Knopf Ionic. Dieser Schalter bewirkt das Ionisieren der Luft, was in etwa der frischen Luft nach einem Gewitter entsprechen soll. Diese Wirkung kann ich allerdings nicht bestätigen und war auch nicht kaufentscheidend. Zudem ist es auch wissenschaftlich umstritten.

Auf dem Bedienfeld befindet sich noch eine Lampe mit der Aufschrift Full Tank. Ist der Tank gefüllt, dann schaltet sich das Gerät ab und die Lampe fängt an zu leuchten. Damit das auch alles immer gut klappt bitte darauf aufpassen, dass der Schwimmer im Tank sich frei bewegen kann und nicht beschädigt ist, sonst hat man eventuell das Wasser aus der Luft auf dem Fußboden.

Am Bedienfeld befindet sich noch ein großer und stabiler Tragegriff mit dem man das Gerät vom Zimmer zu Zimmer transportieren kann. Wie schon gesagt, das Gerät ist recht leicht, ca. 7 kg. Geräte mit dem Kondensationsprinzip wiegen oft über 11 kg und mehr. Meine Mutter ist jetzt 85 Jahre alt und kommt sehr gut damit zurecht und bestätigt dass es gut für Frauen geeignet ist (nicht zuletzt auch durch das angenehme optische Äußere des Gerätes).

Ist der Wasserbehälter voll dann schaltet sich das Gerät automatisch ab. Der Wasserbehälter ist gut aus dem Gerät entnehmbar und hat einen sehr praktischen Tragegriff zum Transport. Man kann ihn draußen im Freien oder in der Spüle entleeren, evtl. etwas trocken wischen und wieder einsetzen. 3 Liter mag nicht viel klingen, wenn man sie dann aber in der Hand hält merkt man, wie viel das eigentlich ist. Zum Vergleich das entspricht sechs Flaschen Bier zu 0,5l. Kaum zu glauben, wie viel Feuchtigkeit sich so im Raum befindet. Da merkt man auch schnell, dass herkömmliche Granulate nur einen Bruchteil binden können als so ein Gerät was in 24 Stunden so viel Feuchtigkeit heraus zieht wie ein Granulat über Monate. Übrigens besitzt das Gerät auch eine Sollbruchstelle. Dort kann man einen Schlauch für den Dauerbetrieb anschließen.

Hier die wichtigsten technischen Daten des Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) Trotec TTR 55S:

Entfeuchtungsleistung max./24h: 8,7 Liter
Arbeitsbereich Temperatur: 1°- 40°C
Arbeitsbereich Feuchtigkeit: 45 bis 100 % r.F.
Leistungsaufnahme max.: 0,6 kW
Wasserbehälter: 3 Liter
Gewicht: 7 Kg

Die Leistungsaufnahme beträgt bis zu 600 Watt pro Stunde, das sind also Energiekosten von ca 4,32 € pro Tag bei voller Leistung (mit 30 Cent pro Kilowattstunde gerechnet). Hängt natürlich vom aktuellen Strompreis ab. Besonders wirksam ist das Gerät in kühlen Räumen. Da hat es einen klaren Vorteil gegenüber Geräten mit dem Kondensationsprinzip. Dessen Wirkung sinkt mit sinkenden Temperaturen stark ab. Bei Temperaturen unterhalb Zimmertemperatur ist die Wirkung bereits stark eingeschränkt und die Geräte neigen zum Vereisen. In noch tieferen Bereichen sind diese Geräte praktisch wirkungslos. Das gleiche trifft für Granulate zu. Bei tiefen Temperaturen sinkt die Wirksamkeit erheblich ab.

Fazit zum Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) Trotec TTR 55S

Ich besitze das Gerät nun bereits einige Monate und bin sehr damit zufrieden. Immer wenn die Wände feucht werden und das Problem durch Lüften nicht beseitigt werden kann, dann lasse ich den Entfeuchter laufen. Muss ja nicht so lange sein. Wenn der Tank nicht ganz bis zum Rand gefüllt ist, dann lässt er sich viel besser transportieren. Hätte ich noch einmal die Wahl, dann würde ich das Gerät wieder erwerben.

Kaufempfehlung:

Beim Kauf müssen Sie sich überlegen, ob auch kühle Räume entfeuchtet werden müssen. Der TTR 55 S kann Räume bis zu einer Temperatur von 2°C ohne größeren Verlust entfeuchten (zudem wird durch die Abluft ja der Raum etwas erwärmt), während die Kondensationstrockner ab Temperaturen unter 20°C kontinuierlich an Leistung verlieren und bei einer Temperatur von 5°C ganz wirkungslos sind. Sind Ihre Räume immer gut temperiert und Sie müssen sehr auf die Kosten achten, dann würde ich mich an Ihrer Stelle für ein TTK Gerät (z. B TTK30S oder TTK 50S) entscheiden. Die Geräte sind zwar schwerer, aber dafür haben sie in diesem Temperaturbereichen eine gute Entfeuchterleistung und verbrauchen viel weniger Strom, was gerade für den Dauerbetrieb sehr positiv ist. Meinen Erfahrungsbericht zum getesteten Gerät Trotec TTK 30 S finden Sie hier.

Bilder zum TROTEC TTR 55S:

Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) Trotec TTR 55S - Front des Gerätes Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) Trotec TTR 55S - Vorderansicht Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) Trotec TTR 55S -  Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) Trotec TTR 55S - Rückseite mit Typenschild und Sollbruchstelle Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) Trotec TTR 55S - Bedienelemente oben Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) Trotec TTR 55S - Wassertank Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) Trotec TTR 55S -  Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) Trotec TTR 55S - Wassertank heraus gezogen Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) Trotec TTR 55S - Wassertank mit Griff Adsorptionstrockner (Luftentfeuchter) Trotec TTR 55S - Wassertank bei der Entleerung 

   -   Trotec Luftentfeuchter TTR 55 S  Trotec Luftentfeuchter TTR 55 S  Trotec Luftentfeuchter TTR 55 S  Trotec Luftentfeuchter TTR 55 S leerer Schacht für den Wassertank Trotec Luftentfeuchter TTR 55 S 

Kaufmöglichkeiten bei Amazon (Hinweis: oft gibt es dort Sonderangebote)

Anmerkung: Mittlerweile gibt es einen Nachfolger mit dem Namen: TTR 56 E und TTR 57 E mit leicht veränderten Eigenschaften

  

Hier bei Trotec gibt es noch die Ersatzfilter für den TTR 55 S.

Andere Geräte des gleichen Herstellers für den Heimbereich mit Kondensationsprinzip:

      

Für noch höhere Entfeuchterleistungen gibt es z. B. entsprechende Bautrockner. Diese würden sich dann auch für die Beseitigung von Wasserschäden, z. B. nach einem Hochwasser oder Leitungsbruch eignen.

    

 

+++++ Hat Euch mein kleiner Beitrag gefallen? Dann seid bitte so nett und gebt eine Bewertung ab und über ein „Gefällt mir“ bei Facebook würde ich mich auch sehr freuen. +++++
5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Kommentare powered by CComment

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.