tesa Film Standard

Oftmals braucht man schnell mal etwas Klebeband, um etwas festzukleben. Als Standard hat sich da der Film von tesa herausgebildet. So sagt man heute zu durchsichtigem Klebeband oft tesa-Film, obwohl er manchmal gar nicht von tesa stammt. Seit einiger Zeit vertreibt tesa auch Klebeband im niedrigen Preissegment mit dem Namen "Standard".  Ist dieser zu gebrauchen? Hier mein Erfahrungsbericht:

Lieferumfang tesa Film Standard:

  • eine Stange mit 10 Rollen tesa Film 10 Meter Länge x 15 mm Breite

Design des tesa Film Standard:

Der Tesa-Film wird als Stange geliefert, mit einer Höhe von 15,5 cm. Sie ist in Plastik eingeschweißt und enthält 10 Rollen tesa-Film.

Die einzelne Rolle hat einen Durchmesser von ca. 4,3 cm und ein Gewicht von etwa 9,3 Gramm. Die Streifenbreite beträgt 15 mm. Der Innendurchmesser der Plastik beträgt ca. 2,6 cm.

Auf der Rolle befindet sich ein Anfangsfinder mit weißen Pfeilen auf rotem Grund. Die weißen Pfeile zeigen auf das Ende des Klebestreifens. 

Achtung: Den tesa Film Standard gibt es in verschiedenen Größen und Längen:

  • 10 m x 15 mm
  • 10 m x 19 mm
  • 33 m x 15 mm
  • 33 m x 19 mm
  • 66 m x 15 mm
  • 66 m x 19 mm
  • 1 oder 8 oder 10 Stück pro Stange 

Fotos vom tesa Film Standard:

 tesa Film Standard - Stange mit 10 Einzelrollen tesa Film Standard - Stange mit 10 Einzelrollen tesa Film Standard - EAN Code und Produktinformationen tesa Film Standard - einzelne Rolle schräg von oben  tesa Film Standard - einzelne Rolle Draufsicht tesa Film Standard - einzelne Rolle Anfangsfinder

Kaufmöglichkeiten vom tesa Film Standard bei Amazon:

Du hast bei Amazon die Auswahl bezüglich der Breite (15 und 19 mm), der Länge (10 m, 33 m und 66 m) und der Stückzahl (1 oder 8 oder 10 Stück).

Möchtest Du gerne den kristallklaren Film von tesa oder mit extra starker Haftung:

  

Dazu der passende Abroller.

Mein Fazit zum tesa Film Standard:

Die tesa Standard Stange mit 10 Einzelrollen hat ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis und ist für die meisten Anwendungen wie im Büro oder zu Hause völlig ausreichend. 

Ich verwende den Tesafilm meist um Adressaufkleber sicher zu befestigen, Briefumschläge zu verkleben oder Geschenkpapier zu fixieren.

Der Film haftet gut und auch die Durchsichtigkeit ist aufgeklebt in Ordnung.

Falls man eine höherwertige Qualität benötigt, dann auf den Tesa-Film kristallklar ausweichen.

Auf den Einzelrollen steht übrigens nicht das Logo von Tesa. Es sind aber keine Fälschungen, sondern ist dem günstigen Preis (Niedrigpreissegment) geschuldet. Ich habe diesbezüglich extra bei Tesa angefragt.

Auszug aus der Antwort von tesa: 

vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Marke tesa. Sie fragen uns, ob es seine Richtigkeit hat, dass unser Markenname nicht auf dem tesafilm® Standard ersichtlich ist.

Wir bieten sehr viele verschiedene tesafilme® in unterschiedlichen Qualitäten an. Bei dem Standardfilm handelt es sich um einen Film aus dem Niedrigpreissegment. Der klassische tesaflim® wird unter der Bezeichnung kristall-klar über den Handel angeboten. Für Vielverwender bieten wir den tesafilm® transparent in der Office-Box mit mehreren Rollen an. 

Auch in der Optik unterscheiden sich unsere tesafilme®, so dass es seine Richtigkeit hat, dass auf dem tesafilm® Standard nicht das Wort tesa zu finden ist.

Was nicht so gut ist, der Anfangsfinder klebt manchmal richtig doll fest und es dauert eine Weile, bis man den Anfang abgerollt hat. Normalerweise sollte er gar nicht festkleben. Bei manchen Rollen ist das auch korrekt.   

Was gefällt mir gut:

  • günstiger Preis
  • 10 Rollen in einer Packung
  • kleben gut
  • sind nach dem Aufkleben auch recht klar
  • lassen sich gut abrollen

Was gefällt mir nicht so gut:

  • der Anfangsfinder könnte besser sein

+++++ Hat Dir mein kleiner Beitrag gefallen? Dann sei bitte so nett und gib eine Bewertung ab und über ein „Gefällt mir“ bei Facebook würde ich mich auch sehr freuen. Vielen Dank! +++++
5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Kommentare powered by CComment