Erfahrungsbericht Amazon VISA Karte

Amazon VISA Karte

Du bist Amazon Prime Kunde? Dann ist mit großer Wahrscheinlichkeit die VISA- Karte von Amazon etwas für Dich. Ich habe diese seit Januar 2019 und will hier kurz meine  Erfahrungen damit darlegen.

Welche Vorteile bringt die Amazon VISA-Karte?

Für bereits bestehende Prime Kunden:

  1. Prime-Mitglieder erhalten bis zu 3% auf alle Einkäufe bei Amazon.de zurück (3 Bonuspunkte für jeden vollen Euro Umsatz)
  2. und bis zu 0,5% auf alle Einkäufe außerhalb von Amazon.de zurück (1 Bonuspunkt für zwei Euro Umsatz)
  3. Du kannst die erhaltenen Bonuspunkte für fast alle Käufe bei Amazon einlösen
  4. 0 € Jahreskartenpreis als berechtigtes Prime-Mitglied
  5. Kunden erhalten eine attraktive Startgutschrift für ihren Erstantrag. 
  6. 6% Erstattung beim Kauf einer Urlaubsreise über die "Urlaubsplus GmbH" (ist ein Partner der LBB)
  7. Kontaktloses Bezahlen bis zu 50 € (händlerabhängig)
  8. Kostenfreie Partnerkarte für Amazon.de Prime Karteninhaber,
  9. Bequeme Teilzahlung möglich (Anmerkung: diese Funktion besser nicht nutzen, da sehr hohe Zinsen anfallen, siehe weiter unten)
  10. Kundenservice rund um die Uhr erreichbar
  11. Kartenmotiv aus fünf verschiedenen Motiven frei wählbar
  12. Es ist möglich, die Karte mit einem Guthaben zu nutzen (per Überweisung)
  13. SMS-Service (nur das S-Paket ist kostenlos!)

Amazon VISA Karte - WerbeversprechenAmazon VISA Karte - Vorteile für Prime Mitglieder Amazon VISA Karte - Karten DesignsAmazon VISA Karte - Vorteile beim Einkaufen

 Für Kunden, welche keine Prime Mitgliedschaft haben:

  • Du erhältst bis zu 2% auf alle Einkäufe bei Amazon.de zurück (2 Bonuspunkte für jeden vollen Euro Umsatz)
  • bis zu 0,5% auf alle Einkäufe außerhalb von Amazon.de zurück (1 Bonuspunkt für zwei Euro Umsatz)
  • Du kannst die erhaltenen Bonuspunkte für fast alle Käufe bei Amazon einlösen
  • 0 € Jahreskartenpreis im ersten Jahr und 19,99 € ab dem 2. Jahr
  • Kunden erhalten eine attraktive Startgutschrift für ihren Erstantrag. Während Aktionszeiträumen gibt es eine höhere Startgutschrift.
  • 6% Erstattung beim Kauf einer Urlaubsreise über die "Urlaubsplus GmbH" (ist ein Partner der LBB)
  • Kontaktlos bezahlen bis zu 50 € (Händlerabhängig)
  • Partnerkarte für 9,99 € 
  • Bequeme Teilzahlung möglich (Anmerkung: diese Funktion besser nicht nutzen, da sehr hohe Zinsen anfallen, siehe weiter unten)
  • Kundenservice rund um die Uhr erreichbar
  • Kartenmotiv aus fünf verschiedenen Motiven frei wählbar
  • Es ist möglich, die Karte mit einem Guthaben zu nutzen (per Überweisung)
  • SMS-Service (nur das S-Paket ist kostenlos!)

Amazon VISA Karte - Vorteile mit und ohne Prime Mitgliedschaft

Wo gibt es die Amazon VISA Kreditkarte bzw. wo kann man sie beantragen?

Die Kreditkarte wird von der LBB (Landesbank Berlin AG) in Zusammenarbeit mit Amazon heraus gegeben. Du kannst sie hier beantragen oder unten auf das Banner klicken.  

Meine eigenen Erfahrungen mit der Amazon VISA-Karte:

Ich verwende sie Amazon VISA Karte nun mittlerweile ein Jahr lang. Als Prime Kunde kaufe ich eine ganze Menge Artikel über Amazon und so freue ich mich sehr über die 3% Rückvergütung, wenn auch in Form von Punkten. Die gesammelte Anzahl der Punkte wird im Amazon-Konto ausgewiesen, bzw. bei jeder Kaufabwicklung auch als Zahlungsoption unter Zahlungsart angezeigt.Hier werden aber nur die für den Kauf notwendigen Punkte angezeigt, nicht die Gesamtpunktzahl.  Man kann also erzielte Punkte sofort bei Käufen mit einlösen. Ich persönlich spare sie lieber auf. Derzeit spare ich für einen Akku-Rasenmäher. Da fehlen mir derzeit noch einige Punkte.

Amazon VISA Karte - bei Amazon ausgewiesene PunkteAmazon VISA Karte - Punkte zum Einkaufen verwenden

Ansonsten bin ich mit der Amazon Kreditkarte sehr zufrieden. Man kann bei der Bestellung aus sechs Motiven wählen. Da ich in Berlin wohne, habe ich auch dieses Motiv gewählt. Es sieht gut aus und die Dame an der Tankstelle fand das Motiv der Karte ebenfalls ganz toll. 

Sehr gut finde ich, dass man auch bei einem Kauf außerhalb von Amazon Punkte bekommt, wenn auch nur 0,5%. Aber immerhin, ist ja sozusagen eine Verzinsung auf die getätigten Einkäufe und Kleinvieh macht bekanntlich auch Mist.

Beim Einkaufen ist die Funktion des kontaktlosen Bezahlens sehr praktisch. Das Funktioniert ohne Probleme - einfach dranhalten und fertig. Bei Kaufland und weiteren Händlern kann ich damit bis 50 € bezahlen, sonst sind es bei anderen Karten mit kontaktlosem Bezahlen oft nur 25 €. Was mir nicht gelungen ist, meinem  Smartphone diese Karte als Bezahlkarte zu integrieren. Hier verwende ich weiterhin meine virtuelle Sparkassenkarte. 

Wichtig: Als ich meine Amazon VISA-Karte beantragt habe, war dort als Zahlungsart Teilzahlung im Formular aktiviert! Den Haken müsst Ihr dort unbedingt raus nehmen, denn sonst fallen für die Teilzahlung Zinsen (effektiver Jahreszins derzeit 14,98%) an. 

Weiterhin ist wichtig, es gab bei mir nicht automatisch den PIN-Code dazu. Den benötigt man aber, um auch höhere Beträge (über 50 €) damit begleichen zu können. Dieser PIN-Code muss gesondert beantragt werden. 

Die sogenannte Wunsch-PIN kann man unter der folgenden Telefonnummer beantragen: (030) 2455 2457. Dort meldet sich dann der Amazon Karten Service. Man erhält dann per Post einen Zugangscode und kann dann per Internet seine Wunsch-PIN einrichten.

Bei der Beantragung der VISA-Karte gibt man noch ein Reverenzkonto an, Von diesem werden dann die aufgelaufenen Beträge ein Mal im Monat eingezogen.

Gleich nach der Beantragung kann man bereits damit bei Amazon einkaufen. Der Verfügungsrahmen beträgt in den ersten 14 Tagen 200 € und wird danach erhöht. Bei mir sind es etwa 2.500 Euro. Ob dies unterschiedlich ist, kann ich nicht sagen. 

Man kann die Umsätze sich auch direkt bei der LBB ansehen. Ist ja ein normales Kreditkartenkonto. Dort findest man an der linken Seite alle Optionen was man so machen kann und auf der rechten Seite dann die entsprechenden Details. Unter Rechnungen kann man sich die Monatsrechnungen ansehen und bei Bedarf als pdf herunter laden.  
Ich konnte das LBB Konto auch in meinen Lexware Finanzmanager einbinden, um dort die Umsätze abzurufen.

Amazon VISA Karte - nützliche LinksAmazon VISA Karte - LBB KontenübersichtAmazon VISA Karte - LBB Umsatzansicht

Also insgesamt muss ich sagen, dass ich mit der Amazon Kreditkarte sehr zufrieden bin und sie fast ständig für meine Einkäufe bei Amazon und außerhalb (Discounter, Tankstelle) verwende. Meine anderen Kreditkarten sind nun fast gar nicht mehr in Gebrauch. Vor allem für Prime Kunden lohnt sich die Amazon VISA Kreditkarte zu beantragen, denn die Jahresgebühr ist frei und zusätzliche gibt es 3%. 

+++++ Hat Euch mein kleiner Beitrag gefallen? Dann seid bitte so nett und gebt eine Bewertung ab und über ein „Gefällt mir“ bei Facebook würde ich mich auch sehr freuen. +++++
5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Kommentare powered by CComment

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.