Erfahrungsbericht zur Casio Edifice Herren-Armbanduhr Chronograph

Casio Edifice Herren-Armbanduhr Chronograph

Mittlerweile ist meine alte Armbanduhr von MC in Ehren ergraut und es musste eine neue her. Diesmal habe ich mich für einen Chronographen von der Firma Casio entschieden. Er ist aus der Serie Edifice, welche für Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit steht. Bestellt habe ich bei Amazon und die Lieferung erfolgte recht schnell aus Frankreich zu einem echten Schnäppchenpreis.

Mit dem Aussehen bin ich sehr zufrieden. Die Uhr ist ein echtes Schmuckstück und sieht qualitätsmäßig sehr gut aus. Missfallen tut mir eigentlich nur die Datumsfunktion. Diese befindet sich zwischen den Ziffern vier und fünf und ist sehr klein geraten. Die Ablesbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen ist deutlich eingeschränkt.

Gewöhnungsbedürftig ist auch die Funktion des Minutenzeigers, welcher bei dieser Uhr keiner ist, sondern der Zeiger der Stoppuhr. Als Minutenzeiger dient der kleine rote Zeiger auf der Anzeige nahe der Ziffer sechs. Daran muss man sich erst gewöhnen, sonst denkt man ständig die Uhr ist stehen geblieben.

Kürzen des Metallarmbandes der Uhr

Nach der Lieferung wird es in den meisten Fällen notwendig sein, das Armband zu kürzen. Standardmäßig ist das Armband riesengroß. Was positiv ist, es verfügt über einen Sicherheitsriegel, welcher das unbeabsichtigte Öffnen des Armbandes verhindert. Erst wenn man die Riegel an beiden Seiten des Armbandverschlusses zusammen eindrückt, dann öffnet sich die Uhr.

Am Verschluss kann man ebenfalls die Weite des Armbandes regeln, jedoch doch nur sehr begrenzt. Dazu befinden sich zahlreiche kleine Löcher im Verschluss. Hier ist es möglich, die Stifte ein Stück zu versetzen, so dass das Armband enger wird. Leider hilft das aber nur sehr begrenzt. Muss mehr gekürzt werden, dann sollte man die Uhr besser zu einem Uhrmacher bringen. Dort kostet das Kürzen durch die Herausnahme von Gliedern des Armbandes normalerweise ca. 5 Euro. Natürlich kann man es auch selbst versuchen. Dazu benötigt man normalerweise einen Stiftausdrücker (Stiftausschläger). Erhältlich entweder separat oder als Teil des Uhrmacherwerkzeuges. Zur Not tut es auch eine spitze Nadel. Die Stifte können nur zu einer Seite herausgetrieben werden. Dazu befinden sich Pfeile auf der Rückseite des Armbandes. Diese geben die Richtung an, zu der der Stift ausgetrieben werden muss. Keinesfalls zur anderen Seite heraustreiben. Dabei vorsichtig zur Hand gehen, damit das Armband keine Kratzer abbekommt. Immer doppelseitig arbeiten. Erst auf der einen Seite ein Glied herausnehmen, dann auf der anderen Seite usw. Nehmen Sie die Glieder nur auf einer Seite raus, dann hängt die Uhr später schief auf dem Arm.

Casio Edifice Herren-Armbanduhr - Metallarmband Verschluss Casio Edifice Herren-Armbanduhr - Metallarmband Kennzeichnung 

Hier finden Sie, falls notwendig, ein genaues Tutorial zum Kürzen von Metalluhrenarmbändern.

Technische Daten der Casio Edifice:

Casio Modellnummer:  EF-500D-2AVEF 
Modell Jahr: 2010
Form des Gehäuses: rund
Glas:  Mineralglas, gewölbt
Anzeige:  Analog 
Armbandschließe:  Sicherheits-Trisnapverschluss 
Gehäusematerial: Edelstahl 
Gehäusedurchmesser: 40 mm
Höhe des Gehäuses: 12 mm
Armbandmaterial: Edelstahl
Armbandlänge: Herren Standard
Armbandfarbe: silber
Zifferblattfarbe: blau
Kalenderfunktion: Datum
Besondere Merkmale: Stoppuhr
Uhrwerk: Quarz
Wasserdichtigkeitszertifizierung: 10 bar
Wasserdicht bis: 100 m
Ganggenauigkeit: +-20 Sekunden pro Monat bei Normaltemperatur
Batterie/Haltbarkeit: SR927W / 2 Jahre bei Stoppuhr von 60 min pro Tag

Die Stoppuhr Funktion der Casio Edifice

Ein Chronograph besitzt die Eigenschaft neben der Anzeige der normalen Zeit auch die Zeit zu stoppen. Dazu besitzt die Uhr entsprechende Knöpfe und separate Anzeigen. Der Casio Chronograph besitzt also ebenfalls die Möglichkeit die Zeit zu stoppen. Dazu dient der Zeiger, welcher auf anderen Uhren als Minutenzeiger fungiert. Einen großen Minutenzeiger wie andere Uhren gibt es bei der Casio Uhr nicht. Um die Stoppuhr zu aktivieren, bedarf es nur einem Klick auf den oberen seitlichen Knopf der Uhr. Nun fängt der Stoppuhrzeiger an zu laufen. Die Anzahl der vergangenen Sekunden lassen sich am inneren Kreis der Uhr ablesen. Gleichzeitig beginnt ebenfalls der Zeiger der linken Anzeige auf der Ziffer Neun zu laufen. Dieser zeigt die vergangenen Minuten an. Wollen Sie den Stoppprozess unterbrechen, dann drücken Sie abermals den oberen rechten Knopf. Damit wird der Stoppvorgang angehalten und man kann die gestoppte Zeit ablesen. Durch abermaliges Drücken des oberen Knopfes wird der Stoppvorgang wieder fortgesetzt.

Casio Edifice Herren-Armbanduhr - Ziffernblatt Nahansicht

Soll der Stoppvorgang beendet werden, dann drücken Sie den Knopf unten rechts. Beide Zeiger springen wieder auf die Nullposition zurück.

Was tun, die Zeiger (oder auch nur einer) sind nicht wieder auf die Nullposition zurück gesprungen?
Dazu gibt es in der Bedienungsanleitung von Casio sinngemäß folgende Hinweise:

Zuerst sollte der untere Knopf der Uhr gedrückt werden, um die Stellung der Zeiger zu überprüfen. Sie sollten jetzt auf 12 Uhr stehen. Falls nicht, dann ziehen Sie die Krone (mittlerer Knopf) zwei Einrastpositionen nach außen. Für den Sekundezeiger den Knopf links oben Drücken bis der Sekundenzeiger in der Nullposition steht. Für den Minutenzeiger den unteren Knopf drücken so lange bis der Zeiger in der Nullposition steht. Danach die Krone wieder bis zum Anschlag in das Gehäuse schieben.

Wie funktioniert das Tachymeter:

Diese Uhr von Casio verfügt neben der Minutenskala über eine weitere Skala auf der Lünette, das Tachymeter. Die wenigsten Menschen jedoch wissen damit etwas anzufangen. Was hat es also mit dem Tachymeter auf sich und wozu kann man es einsetzen?

Auf der Tachymeterskala wird der Kehrwert des Teils der Stunde angezeigt, welcher seit dem Passieren der Ziffer 12 vergangen ist.

Bei 60 Sekunden entspricht das 1/60 pro Stunde, bei 30 Sekunden 1/120 pro Stunde, bei 15 Sekunden 1/240 pro Stunde, bei 5 Sekunden 1/720 pro Stunde und bei 1 Sekunde 1/3600 pro Stunde. Auf der Casio Uhr ist eine Ablesung bei einer Messung größer als 5s möglich bis maximal 1 Minute.

Die Basis für die Einteilung beträgt 1000. Soll z. B. die Geschwindigkeit eines Autos gemessen werden, so muss man die Zeit stoppen die es benötigt, eine Strecke von exakt 1 Kilometer zurück zu legen. Nun braucht nur noch der Wert auf der Tachymeterskala abgelesen werden, also z. B. 120 km/h. Dies setzt aber natürlich voraus, dass die Geschwindigkeit des Fahrzeuges auf der Strecke konstant war.

Jedoch ist es auch möglich andere Messungen von Einheiten pro Stunde (UPH - Units per Hour) vorzunehmen. Sie beobachten z. B. einen Brotbackautomat, der alle 40 Sekunden 10 Brötchen in den Korb wirft. Mit dem Tachymeter wissen Sie sofort, dass die stündliche Leistung 900 Brötchen (90*10) beträgt.

Casio Edifice Herren-Armbanduhr - Tachymeterskala  Casio Edifice Herren-Armbanduhr - Draufsicht

Stellen der Uhr und des Datums:

Um die Zeit einzustellen, ziehen Sie die Krone zwei Stellungen heraus und drehen so lange an der Krone, bis die Zeit + fünf Minuten eingestellt ist. Dann stellen Sie die Zeit auf die korrekte Uhrzeit zurück und schieben Sie die Krone wieder bis zum Anschlag hinein (Der Sekundenzeiger stoppt mit dem Herausziehen der Krone und läuft erst weiter, wenn die Krone wieder hinein gedrückt wird).

Um den Kalendertag einzustellen, ziehen Sie die Krone um einen Position heraus und drehen Sie die Krone so lange, bis das korrekte Datum eingestellt ist. Drücken Sie die Krone wieder hinein. (Anmerkung: Das Datum sollte nicht in der Zeit zwischen 21 Uhr und 1 Uhr eingestellt werden, da sonst ein Wechsel um 24 Uhr eventuell unterbleibt).

Casio Edifice Herren-Armbanduhr - Krone und Knöpfe Casio Edifice Herren-Armbanduhr - Krone und Bedienknöpfe Casio Edifice Herren-Armbanduhr - Bodenansicht

Kaufmöglichkeiten bei Amazon:

Weitere Modelle aus der Serie Casio Edifice:

Alle Casio Edifice Uhren bei Amazon als Liste

Bedienungsanleitung Casio Edifice Herren-Armbanduhr:

Die originale Bedienungsanleitung für das Casio Modell 2711 können Sie hier herunter laden.

Persönliche Erfahrungen mit der Casio Edifice Herren-Armbanduhr:

Ich persönlich habe diese Uhr nun bereits schon mehrere Jahre und bin sehr zufrieden damit. Sie sieht sehr gut am Handgelenk aus und das Mineralglas erweist sich als sehr gut kratzfest. Vom Metallarmband bekomme ich auch keinen Hautausschlag. Das Auswechseln der Batterie habe ich selbst durchgeführt und geht einwandfrei.  

 

+++++ Hat Euch mein kleiner Beitrag gefallen? Dann seid bitte so nett und gebt eine Bewertung ab und über ein „Gefällt mir“ bei Facebook würde ich mich auch sehr freuen. +++++
5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Kommentare powered by CComment

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.