Erfahrungsbericht 200er LED Lichterkette grünes Kabel der Nipach GmbH

200er LED Lichterkette grünes Kabel der Nipach GmbH

Warum ist eine Lichterkette mit LED sinnvoll?

Egal ob Weihnachtsbaumbeleuchtung oder im Sommer als Partylicht oder einfach nur so, Lichterketten sind das ganze Jahr beliebt. Seit einigen Jahren gibt es immer mehr Lichterketten mit LEDs. Waren sie zum Anfang noch sehr teuer, so sind sie mittlerweile zu normalen Preisen zu haben.

Nipacher 200er LED Lichterkette - leuchtende Lichterkette

Worin bestehen die Vorteile bei LED Lichterketten:

1.) Geringer Stromverbrauch: Dies ist vor allem das Hauptargument bei einer sehr intensiven Nutzung der LED Lichterkette. Nehmen wir zum Beispiel die Weihnachtszeit. Sie wollen die Lichterkette bereits in der Vorweihnachtszeit nutzen und auch noch eine längere Zeit danach. Angenommen eine Lichterkette mit 200 LED soll täglich von 16:00 Uhr bis 7:00 Uhr leuchten. Das wären 15 Stunden pro Tag und ca. 450 Stunden im Monat. Bis Ende Januar soll die Kette in Betrieb sein, das wären dann ca. 900 Stunden.

Die Lichterkette mit LEDs verbraucht etwa 9 Watt pro Stunde und die Lichterkette mit Glühlampen etwa 34 Watt. Das macht insgesamt:

8.1 Kilowattstunden bei der LED Lichterkette und 30,6 Kilowattstunden bei der Lichterkette mit Glühlämpchen. Das ergibt bei einem Strompreis von derzeit (2019) durchschnittlich 30,22 Cent pro Kilowattstunde:

ca. 2,45 € für die LED Lichterkette und ca. 9,25 € für die Lichterkette mit Glühlämpchen. Bei einer geschätzten Lebensdauer von fünf Jahren:

12,25 € für LED Lichterkette und 46,25 € für die Lichterkette mit Glühlampen.

Ersparnis: 34 € bei einem Einsatz nur als Weihnachtsbaumbeleuchtung. Nimmt man sie noch im Sommer als Partylicht usw. dann ist die Ersparnis noch größer. 

2.) Bessere Haltbarkeit: LEDs sind recht langlebig, was man von Glühlämpchen leider nicht sagen kann. Diese brennen recht schnell durch, wobei meist ein Teil der anderen Lampen ebenfalls dunkel wird und wenn man sie nicht schnell genug wechselt, erhalten die restlichen Lampen zuviel Energie und brennen ebenfalls durch. Also müssen defekte Lämpchen bei herkömmlichen Lichterketten schnell gewechselt werden. Oft sind nur wenige als Ersatz dabei, so dass man die Glühlämpchen teuer nachkaufen muss. Noch schlimmer habe ich es immer empfunden, wenn man stundenlang in der Kälte draußen stehen muss, um die kaputte Glühlampe zu finden. Oft verlischt nämlich bei einem durchgebrannten Glühlämpchen gleich ein ganzer Strang der Lichterkette. Bei den LED Lichterketten können keine LED durchbrennen. Sie können zwar auch kaputt gehen, dann brennen jedoch die anderen weiter.

3. Bessere Lichtausbeute: LED wandelt einen sehr großen Teil der Energie in Licht um und sind im Gegensatz zu Glühbirnchen sehr hell.

Worin bestehen die Nachteile bei LED Lichterketten:

1.) LED Lichter kommen in punkto Lichtfarbe und gleichmäßige Lichtabgabe noch nicht an die herkömmlichen Glühlampen heran. LEDs senden in der Regel ein gerichtetes Licht, so dass es vor allem bei sehr preiswerten Modellen vorkommen kann, dass das Licht vorwiegend nach vorne strahlt und von den Seiten die Lampe kaum zu erkennen ist. manchmal wird man auch richtig davon geblendet.

2.) LEDs sind sehr haltbar. Ein Problem kann jedoch die Elektronik darstellen, welche die LEDs steuert. Ist sie nicht robust genug (Regen, Schnee, Kälte), kann das LED Licht ausfallen, obwohl es gar nicht kaputt ist.

3.) Wie auch bei normalen Lichterketten, können einzelne Stränge infolge Kabelbruch ausfallen.

4.) Sind LED kaputt, können diese nicht gewechselt werden.

Bestellung und Lieferung:

Bestellt habe ich meine LED Lichterkette bei Amazon. Schon vorher hatte ich eine LED Lichterkette mit 200 LED. Diese hat ca. drei Jahre lang gehalten. Allerdings brannte sie auch durchweg von November bis Ende März und das bei strengsten Frösten und diversen Sturm und Schmuddelwetter. Die Entwicklung ist in den drei vergangenen Jahren ganz schön voran geschritten. War meine alte bernsteinfarbene Lichterkette noch mit recht großen klobigen LED bestückt, so ist meine jetzige mit sehr schön kleinen LEDs ausgestattet. Nach langem Suchen habe ich mich für eine 200 LED Lichterkette bei Amazon von der Firma Nipach GmbH entschieden. Sie sollte auf jeden Fall mindestens 10 Meter Zuleitung haben und einen grünen Kabel. Zudem ein warmweißes Licht und sehr gute Kundenbewertungen. 

Diese habe ich bei Amazon gefunden, bestellt und bereits nach zwei Tagen war sie bei mir..

Bestellmöglichkeiten bei Amazon:

Die von mir bestellte Lichterkette von der Nipach GmbH in warmweiß. Mittlerweile sogar wesentlich billiger. Ich habe damals noch 24,95 € für die warmweiße bezahlt.

Andere, nicht von mir getestete Modelle der Nipach GmbH:

       

Mechanische Zeitschaltuhren:

  

Auspacken und Installation

In der Verpackung befindet sich eine Schachtel mit der eigentlichen Lichterkette. Diese ist schon fix und fertig. Sie besteht aus der Kette, 10 Meter Zuleitung und dem Transformator mit der Schutzklasse IP44, also auch für draußen geeignet. Die Lichterkette ist aufgewickelt und lässt sich sehr leicht und ohne zu verhaken abwickeln.

Für einen Weihnachtsbaum bis 1,80 m Höhe halte ich sie optimal. Bei Anbringen am Weihnachtsbaum draußen habe ich grünen Draht benutzt, damit sie bei Wind und Sturm nicht herunter fällt.

Als Zeitschaltuhr benutze ich eine normale mechanische Zeitschaltuhr, da ich festgestellt habe, dass diese am besten funktionieren. Diese schaltet die Lichterkette am Tannenbaum abends um 16 Uhr ein und um 23 Uhr wieder aus.

Fotos von der LED Lichterkette:
Nipacher 200er LED Lichterkette - Verpackung Vorderansicht Nipacher 200er LED Lichterkette - Verpackung Seitenansicht Nipacher 200er LED Lichterkette - Verpackung andere Seitenansicht Nipacher 200er LED Lichterkette - Unterseite der Verpackung  Nipacher 200er LED Lichterkette - brennende Lichterkette  Nipacher 200er LED Lichterkette - Blick in die Verpackung 

 Nipacher 200er LED Lichterkette - Lieferumfang Nipacher 200er LED Lichterkette - Netzteil Nipacher 200er LED Lichterkette - einzelne Lämpchen Nipacher 200er LED Lichterkette - LED Lämpchen Nipacher 200er LED Lichterkette - Größenvergleich zu einem Streichholz 

 Nipacher 200er LED Lichterkette - am Tannenbaum tagsüber Nipacher 200er LED Lichterkette - Tannenzweig mit Lichtern Nipacher 200er LED Lichterkette - Spitze eines Tannenbaums Nipacher 200er LED Lichterkette - leuchtender Weihnachtsbaum Nipacher 200er LED Lichterkette - leuchtender Tannenbaum aus der Ferne Nipacher 200er LED Lichterkette - leuchtender Tannenbaum im Schnee Nipacher 200er LED Lichterkette - brennende Lichter am Baum

Technische Daten:
LED-Lichterkette 200 Dioden warmweiß
für innen und außen
Gesamtlänge: ca. 30m davon Zuleitung: ca. 10m
Abstand der Dioden: ca. 10cm
Anzahl der Dioden: 200 á 3,0V/0,02A
Leistung Trafo: Input 230V ~50Hz
Output 24VDC 12VA
Leistung: 9W
Kabel: grün
Dioden können nicht gewechselt werden
Schutzklasse: IP44

Quelle: Produktbeschreibung bei Amazon

Gesamturteil für die 200er LED Lichterkette von Nipach:

Ich bin mit der Lichterkette sehr zufrieden. Vor allem gefällt mir das warmweiße Licht, die geringe Größe der LEDs, sowie der grüne Kabel mit 10m Zuleitung, welcher am Tannenbaum fast nicht zu sehen ist. Der Transformator ist zwar schwer und klobig, jedoch bin ich sehr erfreut, dass dieser eine Schmelzsicherung besitzt, welche bei einer zu hohen Erwärmung die Stromzufuhr unterbricht, damit nichts in Flammen aufgehen kann. Dieses Merkmal findet man bei vielen preiswerten Lichterketten nämlich nicht.

Ein Hinweis vielleicht noch: Damit die Freude lange bleibt, habe ich unmittelbar an der Stelle, wo der Kabel mit der Zuleitung aus dem Transformator austritt den Kabel mit Isolierband umwickelt. Bei verschiedenen Geräten hatte ich das Problem, dass dort der Kabel gebrochen ist. Also besser vorbeugen und versuchen den Kabel dort nicht zu knicken oder zu stark zu belasten.

+++++ Hat Euch mein kleiner Beitrag gefallen? Dann seid bitte so nett und gebt eine Bewertung ab und über ein „Gefällt mir“ bei Facebook würde ich mich auch sehr freuen. +++++
5.00 von 5 - 2 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Kommentare powered by CComment

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.