E-PRANCE 17 Zoll tragbar Notebook Laptop Kühler

Erfahrungsbericht zum Modell mit drei Lüftern

Welcher Notebookbesitzer kennt nicht das Problem, dass die Unterseite bei Grafik-, Videobearbeitung, hochauflösenden Spielen usw. mächtig heiß wird. Im schlimmsten Falle stürzt der Computer ab oder fährt sich aus Sicherheitsgründen selbst herunter. Gerade beim Notebook sitzen die Komponenten sehr dicht aufeinander und lassen kaum Platz für eine ausreichende Belüftung. Wird dann das Notebook noch mit ins Bett genommen und auf eine weiche Unterlage gestellt welche die Lüftungsschlitze verschließt, dann schnellt die Temperatur extrem schnell in die Höhe.

Abhilfe verspricht hier der Notebookkühler von E-Prance. Und der verspricht es nicht nur, sondern tut es auch. Schon rein optisch macht das Teil was her. Der Kühler ist mit 2,8 cm extrem flach, jedoch mit einer Breite vom 38 cm und Höhe von 28 cm ausreichend groß, um alle Notebooks bis etwa 17'' gut darauf abstellen zu können. In Inneren werkeln drei 11 cm breite Lüftermotoren mit 1200 Umdrehungen pro Minute. Die Lüfter sind sehr leise, so dass man sie kaum hört. Zusätzlich gibt es im Inneren noch eine schöne blaue Beleuchtung welche einfach cool aussieht.

Die Unterseite der Lüfterplatte ist aus Plastik und die Oberseite besteht aus einem schwarzen Metallgitter, damit die Luft auch gut fließen kann. Die Luft wird von unten angesaugt und nach oben abgegeben. Der Luftzug ist dabei kaum an den Händen beim Tippen zu merken. Damit der Lufttransport ordentlich funktioniert, ist es ratsam die Lüfterplatte etwas schräg aufzurichten. Dazu gibt es auf der Unterseite zwei Füße welche man ausklappen kann. Damit es nicht rutscht,sind unten vier Gumminoppen angebracht.

Betrieben wird die Lüfterplatte mittels USB-Kabel. Es muss also ein USB-.Anschluss vorhanden sein. Damit der vorhandene USB-Anschluss nicht verloren geht gibt es hinten gleich zwei USB-Anschlüsse. Einer kann genutzt werden für die Stromversorgung der Lüfter und der andere für USB-Sticks usw.

Schön ist es auch, dass es hinten einen Ein-/Ausschalter gibt.

Fotos vom E-PRANCE 17 Zoll tragbar Notebook Laptop Kühler:

 E Prance Notebookkuehler E Prance Notebookkuehler002 E Prance Notebookkuehler003 E Prance Notebookkuehler004 E Prance Notebookkuehler006 E Prance Notebookkuehler007

Fazit:

Der Notebook-Kühler ist nach meiner Meinung sehr empfehlenswert. Eine Verbesserung der Temperatur tritt schon ein, wenn man das Notebook ohne eingeschaltete Lüftung auf die Kühlerplatte stellt. Mit eingestellter Lüftung ließ sich bei mir die Temperatur um etwa 20% senken. Eventuell die Lage des Notebooks leicht verändern, je nachdem wo die heißeste Stelle liegt.

Was Negatives fällt mir eigentlich nicht dazu ein. Eventuell eine Möglichkeit das blaue Licht auszuschalten oder verschiedene schaltbare Leistungsstufen der Lüfter. Aber es muss ja auch noch was zum verbessern geben.

Kaufmöglichkeit bei Amazon:

 

 

Hier noch einmal die technischen Daten:

Gewicht: 680 Gramm

Maße: 380 x 280 x 28 mm
Eingangsspannung: 5,0 Volt
Eingangsstrom: 0,4 A
Lüftermaße: 110 x 110 mm
Lüftergeschwindigkeit: 1.200 Umdrehungen pro Minute

Benutzerbewertung: 0 / 5

+++++ Hat Euch mein kleiner Beitrag gefallen? Dann seid bitte so nett und gebt eine Bewertung ab und über ein „Gefällt mir“ bei Facebook würde ich mich auch sehr freuen. +++++
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren