Dazzne_Action_Camcorder

Kurzfassung für ganz Eilige: Sehr kompakte Kamera mit sehr viel Zubehör für fast alle Zwecke. Sehr gute Bildqualität bei Tageslicht. Nicht besonders bei schlechten Lichtverhältnissen und für Hochgeschwindigkeitsereignisse, welche später in Zeitlupe abgespielt werden solle (bei 1080P max 30 fps). 

Trotzdem sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Lieferumfang:

1x Kamera
1x wasserdichtes Gehäuse
2x aufladbare Akkus (2 x 950mAh)
1x Ladegerät
2x J-Halterung
1x Drehgelenk
2x flache anhaftende Grundlagen
2x gebogene anhaftende Grundlagen
1x USB Kabel
4x 3 Meter Sticker
1x Klammeradapter
1x Bedienungsanleitung
1x HDMI Kabel
1x SanDisk 32GB Speicherkarte

1x Dazzne 6IN1 KT-104 Accessoire-Set
enthält:
1x HDMI-Kabel
1x Haltevorrichtung für den Fahrradlenker
1x Tripod Mount Adapter
1x Saugnapf
1x Brustgurt
1x Kopfband

Handhabung

Die kleine Kamera glänzt durch einen riesigen Lieferumfang für fast alle Gelegenheiten. Muss man bei anderen Kameras dieser Art dieses Zubehör oft teuer dazu kaufen, ist hier schon alles im Grundpaket enthalten. Für eigentlich fast alle Situationen ist ein entsprechendes Zubehör enthalten.

Ein Akku hält etwa 1,5 bis 2 Stunden und damit man danach nicht ohne Aufnahmemöglichkeit dasteht, gibt es einen zweiten Akku gleich mit dazu - vorbildlich. Im Ladegerät können zwei Akkus gleichzeitig geladen werden.

Vor der Anwendung sollte man sich die Bedienungsanleitung genau durchlesen. Diese ist erfreulicherweise auch in Deutsch in gedruckter Form beiliegend. Dort werden die möglichen Funktionen, zumindest überblicksmäßig, erklärt. Ein ausführliches Handbuch zum Download wäre wünschenswert.

Vor dem ersten Gebrauch sollten die beiden Akkus geladen werden. Es ist möglich, dies direkt in der Kamera über den USB-Kabel zu tun, oder man nimmt das mitgelieferte Ladegerät, was zwei Akkus gleichzeitig laden kann. Dann noch die 32GB SD Card einsetzen und dann kann es losgehen. Zuerst ein paar Einstellungen im Menü vornehmen. Die Bedienung über drei Knöpfe ist etwas gewöhnungsbedürftig. Auf jeden Fall lässt sich das OSD Menü in Deutsch einstellen. Die Kamera selbst ist sehr klein und man kann sie natürlich auch ohne das ganze Zubehör, wie eine herkömmliche Kompaktkamera, zur Aufnahme von Fotos und Videos verwenden. Auf der Rückseite befindet sich ein kleiner TFT Bildschirm. Dieser ist ordentlich, bei viel Licht draußen erkennt man jedoch nicht mehr allzu viel. Aber das Problem hat man ja mit den meisten TFT Bildschirmen generell.

Bilder kann man bis 12 Megapixel machen und Videos bis 1080P mit 30 fps (Bilder pro Sekunde), ab 720P sind auch 60 fps möglich. Für normale Actionvideos sind die 30fps völlig ausreichend. Für sehr schnelle Action, welche man später in Zeitlupe betrachten möchte müsste man dann lieber die 720p60fps nehmen. Sonst ist die Qualität der Videos bei Tageslicht sehr gut. Sie werden im mov Format abgespeichert und sie sollten am besten mit dem Quick Time Player abgespielt werden. Hatte zuerst den VLC Player (mein Standardplayer) genommen und da war die Qualität überhaupt nicht gut.

Bei schlechteren Lichtverhältnissen ist das Rauschen doch schon recht stark. Leider gibt es keinen Aufhellblitz für Fotos oder sonstige Lampen (z. B. Infrarot) für dunkle Verhältnisse.

Die Koppelung mit dem PC ist absolut kein Problem. Einfach über USB mit dem PC verbinden. Die Kamera schaltet in den USB Modus und im Explorer hat man dann Zugriff auf zwei Verzeichnisse (Movie und Photo). Dort findet man jeweils alle Fotos und Videos. Die Kopplung mit dem Fernseher über den HDMI Kabel war ebenso ohne Probleme und die Bildqualität war sehr gut.

In der Box ist die Kamera auch wasserdicht bis zu 20 Meter. Ich hab es in einem See getestet und es ist wirklich kein Wasser eingedrungen. So kann man die Kamera auch gut zum Tauchen einsetzen.

Fazit


Eine von Preis-Leistungsverhältnis sehr gute Kamera mit viel Zubehör.

Vorteile:

- sehr gute Bildqualität bei Tageslicht
- Zubehör für fast alle Einsatzzwecke
- Hohe Auflösung mit 1080P
- deutsches OSD (mit kleinen Mängeln )
- stoßfest
- externes Ladegerät für zwei Akkus gleichzeitig
- mitgelieferte 32GB SD Karte
- für die Software kann man Updates einspielen
- Kooperiert gut mit dem PC über USB und dem Fernseher per HDMI
- Bedienungsanleitung in Deutsch

Nachteile (meist kleinerer Natur):

- Videos in der Auflösung von 1080p nur mit 30 fps möglich (erst ab 720p)
- Display bei Sonnenschein fast nicht erkennbar
- keine guten Bilder/Videos bei schlechten Lichtverhältnissen (kein Aufhellblitz oder Infrarot vorhanden)
- Bedienungsanleitung sehr kurz gehalten, ausführliches Handbuch leider nicht verfügbar
- Abdeckung für die Anschlüsse ohne Haltebändchen (ist also nur eine Frage der Zeit bis sie weg ist)
- Bedienung mit drei Knöpfen etwas gewöhnungsbedürftig

Kaufmöglichkeit bei Amazon:

 

+ Technische Daten:

Sensor: 3 Mega Pixel CMOS
Lens View Angle: 6G+IR/ F2.8 /130°
Akku: 3.7V 950mAh
Bildschirm: 2"TFT 960*240
Maximale Kapazität der Micro SD card: 64GB (mitgeliefert 32GB)
Anschlüsse: Mini USB 2.0 und Mini HDMI
Arbeitsdauer mit Akku: 2 hours
Akku Ladedauer: 3,5 Stunden
Video/Photo Formate: Video:MOV(H.264) Photo:JPG Video Resolution PAL NTSL 1080P(30/24/15)fps、 960P(30/24/15)fps、720P(60/48/30/24/15)fps WVAG(60/48/30/24/15)fps Photo Resolution 12MP(4032×3024) 8MP(3264×2448) 5MP(2592×1944) 300MP(2048×1536)
Image 180°turnover ON
OSD Display ON
Wasserdicht: 20 Meter (mit dem entsprechenden Gehäuse)
Betriebstemperatur: -10° bis +50°C
Size 60*45*28mm
Gewicht 94g (mit eingebautem Akku)

Benutzerbewertung: 0 / 5

Hat Euch mein kleiner Beitrag gefallen?
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren