Smarte Steckdose  WLAN Steckdose von M.Way

Lieferumfang:

  • 1 Smart Steckdose
  • Bedienungsanleitung (gedruckt nur in Englisch, in der App auch auf Deutsch)

Design:

Die Steckdose hat ein Gehäuse aus weißer Plastik mit abgerundeten Ecken. Sie ist mit Kontakten ca. 8,5 cm hoch (ohne Stecker ca. 4,8 cm), etwa 9,8 cm lang und ca. 5,6 cm breit. Das Gewicht beträgt etwa 145 Gramm. 

Auf der Unterseite befindet sich ein Schukostecker und auf der Oberseite eine Schukosteckdose.
Unten gibt es einen Aufkleber mit dem CE Zeichen, dem Logo vom TÜV Süd und dem GS Zeichen.
Auf der Oberseite befindet sich ein Knopf der auch leuchten kann und darunter eine LED für den WiFi Empfang.

Die Bedienungsanleitung ist mehrseitig und auf Englisch.

Laut Bedienungsanleitung ist die Smarte Steckdose zugelassen für eine Schaltleistung von 16A, 250V und bis 3.500 Watt.

Kaufmöglichkeiten und Alternativen: 

Hier noch eine Liste mit möglichen Alternativen

Ich habe auch die Steckdose von TP-Link mit Alexa Anbindung getestet. Meinen Testbericht findet Ihr hier:

Inbetriebnahme und Bedienung:

Zur Inbetriebnahme muss zuerst die dazu gehörige App installiert werden. Diese heißt „Into WeConn“ es gibt sie für Android und iOS. Einfach danach suchen, oder den QR Code in der Bedienungsanleitung scannen. Danach die App starten. Hier auf das Zahnradsymbol gehen und die WiFi Einstellungen Ihres lokalen Netzwerkes eingeben, dann die Steckdose einstecken und den Knopf für ca. 5 Sekunden lang gedrückt halten, bis er rot leuchtet. Dann loslassen und die blaue WiFi LED müsste jetzt hektisch blinken. Nun den Konfigurationsprozess starten.
War er erfolgreich (Blaue LED blinkt langsam), findet man die Steckdose in der App wenn man unten das Haussymbol anklickt und dann unter dem Symbol mit der Steckdose als „Switch“ bzw. später unter dem vergebenen Namen. Gleich rechts daneben befindet sich ein kleiner virtueller grüner Schalter. Mit diesem kann die Steckdose ein- oder ausgeschaltet werden.
Wenn Sie eingeschaltet ist, dann leuchtet der Knopf der Steckdose rot und das Symbol in der App hat einen grünen Mittelpunkt.
Mit dem Vorhängeschloss (Sperrfunktion) in der App kann man andere Nutzer von der Bedienung ausschließen, nur der Administrator hat Zugriff.
Ganz rechts oben findet man in roter oder grüner Schrift die Bedingung für die Fernsteuerung, z. B. Lokal oder Internet. Ist man zu Hause im Bereich der WiFi Verbindung steht dort lokal, geht man z. B. nach draußen aus dem WiFi Bereich raus so wechselt die Aufschrift zu „Internet“, sofern das Smartphone eine Verbindung aufbauen kann. Sonst steht da „Keine Verbindung“. Darunter sind drei Zahlen. Die erste gibt die Anzahl der Aufzeichnungen an, sie zweite die Zahl der Nutzer, welche gerade online sind und die dritte Zahl die Anzahl der steuerungsberechtigten Nutzer.
Laut Handbuch ist es auch möglich, die Steckdose im AP-Modus arbeiten zu lassen. In diesem Fall erfolgt die Steuerung nur über das WiFi Netzwerk.

Wenn man in der App in der Liste der Schalter die Steckdose antippt, dann kann man den Echtzeit Stromverbrauch und den Gesamtstromverbrauch ablesen. Der Gesamtstromverbrauch wird beim Herausziehen auf Null zurückgesetzt. Eine Stromverbrauchstatistik als Balkendiagramm findet man übrigens auch, wenn man ganz unten das Symbol mit dem Balkendiagramm antippt.
Jeder Steckdose (oder anderen smarten Geräten) kann man einen eigenen Namen geben. Dazu unter der Rubrik „Schalten“ das Symbol mit dem Blatt und dem Stift anklicken.
Mit dem Timer ist es möglich, mehrere Zeiten festzulegen, wo die Steckdose sich ein- oder ausschaltet. Hier kann man auch die Wochentage festlegen, wo das passieren soll. Nur ein ganz genaues Datum scheint nicht programmierbar zu sein. Also zum Beispiel am 11.11.11:11 Uhr.
Es ist übrigens auch möglich, die Steckdose manuell am Knopf Ein- und Auszuschalten.
Wird die Smarte Steckdose heraus gezogen, so merkt sie sich die Einstellungen (aber nicht den Energieverbrauch). Man braucht sie nur an einer anderen Stelle wieder einzustecken. Der Eigenverbrauch beträgt etwa 1 Watt.

Fotos von der Smarten Steckdose von M.Way

 Smarte Steckdose M.Way 11 Verpackung DraufsichtSmarte Steckdose M.Way Inhalt der VerpackungSmarte Steckdose M.Way DraufsichtSmarte Steckdose M.Way RückseiteSmarte Steckdose M.Way Seitenansicht 

Smarte Steckdose M.Way App Einführung Smarte Steckdose M.Way Anmeldebildschirm Smarte Steckdose M.Way App Homebildschirm Smarte Steckdose M.Way Eintragen der WLAN Daten Smarte Steckdose M.Way Suche nach passenden Geräten Smarte Steckdose M.Way Gefundene Steckdose  Smarte Steckdose M.Way Anzeige des Stromverbrauchs Smarte Steckdose M.Way Grafische Auswertung des Stromverbrauchs  Smarte Steckdose M.Way Einstellen von Timern Smarte Steckdose M.Way Hilfefunktionen

Fazit:

Verarbeitungstechnisch macht die smarte Steckdose einen sehr guten Eindruck. Alles ist sauber und ordentlich verarbeitet und die Steckdose hat das GS und TÜV Siegel.
Die Inbetriebnahme und Einrichtung geht schnell und einfach. Auch die eigentliche Bedienung per App ist einfach. So kann man entweder in der Wohnung oder überall auf der Welt die Steckdose schalten oder per Timer automatisch schalten lassen.

Laut Händler ist diese Steckdose noch nicht Alexa tauglich, es sollen aber weitere folgen, welche mit Alexa steuerbar sind.

Was gefällt mir gut:
- sehr gute Verarbeitung der Steckdose
- TÜV, GS und CE Zeichen
- baut eine eigene WiFi Verbindung auf
- einfaches ein- und ausschalten per App oder Timer
- zeigt auch den aktuellen Stromverbrauch in Watt und den gesamten Stromverbrauch in kWh
- auch manuelles Ein- und Ausschalten an der Steckdose möglich.
- in der App ist die Bedienungsanleitung in Deutsch unter Benutzerhandbuch zu finden

Was gefällt mir nicht so gut:
- Leider derzeit nicht per Alexa steuerfähig
- gedruckte Bedienungsanleitung nur in Englisch

Benutzerbewertung: 0 / 5

+++++ Hat Euch mein kleiner Beitrag gefallen? Dann seid bitte so nett und gebt eine Bewertung ab und über ein „Gefällt mir“ bei Facebook würde ich mich auch sehr freuen. +++++
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren